20.12.14 09:34 Uhr
 208
 

Karosserieveredlung: Tuner Mansory nimmt sich den Bentley GT vor

Am Bentley versuchten sich in der Vergangenheit immer wieder die Tuner. Nun hat sich Tuner Mansory den Bentley GT vorgenommen.

Er verpasste dem Luxuswagen ein Facelift. Die Oberpfälzer Tuningschmiede stellt aber nur eine limitierte Zahl von 50 Karosserieveredelungs-Kits zur Verfügung.

Veränderungen gibt es bei der Frontschürze, in der nun LED-Lichter zu finden sind. Auch die Kotflügel vorn, die Seitenschweller und die Heckspoilerlippe wurden verändert. Dazu kommt eine neue Heckschürze mit Diffusoreinsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, Bentley, Karosserie, Mansory, Veredlung
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
EU leitet Ermittlungsverfahren gegen Martin Schulz ein: Zulagen für Mitarbeiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?