20.12.14 09:03 Uhr
 732
 

"Street Fighter 5": Capcom lizenziert für die Entwicklung die Unreal Engine 4

Das neue Prügelspiel "Street Fighter 5" wird als erstes in der Spiele-Reihe auf der Unreal Engine 4 basieren. Dies hat Entwickler Capcom nun bekannt gegeben.

"Unser Ziel für die nächste Generation von Street Fighter ist es, unseren beliebten Kampfspiel-Franchise zu nehmen und ihn unseren Fans in der bestmöglichen Art zu präsentieren", so Capcom. Dafür habe man die neuste und großartigste Technologie nutzen müssen.

Das Spiel wird exklusiv für den PC und die Playstation 4 erscheinen. Dabei greift "Street Fighter 5" auf das bewährte Spielprinzip zurück. Außerdem setzt Capcom auf bekannte Charaktere wie Ryu oder Chun Li.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwicklung, Capcom, Street Fighter, Unreal Engine 4
Quelle: gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil 2: Reborn": Fanprojekt überarbeitet Spiel mit Unreal Engine 4
Unreal Engine 4 ab sofort kostenlos verfügbar
Unreal Engine 4: Epic Games stellt Förderprogramm vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2014 10:48 Uhr von Prrrrinz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
HADOUUUUUUUUUUUKEN !!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
21.12.2014 13:45 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ich keine Playstation besitze (und auch nicht vorhabe mir eine zuzulegen) freue ich mich auf die PC Version. Bin aufs Ergebnis gespannt, die Unreal Engine kann einiges.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil 2: Reborn": Fanprojekt überarbeitet Spiel mit Unreal Engine 4
Unreal Engine 4 ab sofort kostenlos verfügbar
Unreal Engine 4: Epic Games stellt Förderprogramm vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?