20.12.14 08:36 Uhr
 2.001
 

Instagram: Nach Spam-Löschaktion hat Justin Bieber 3,5 Millionen Fans weniger

Das Bildernetzwerk Instagram hat seine Plattform von Spammern und Fake-Profilen gereinigt.

Die Löschaktion hat nun zur Folge, dass viele Stars um Millionen Fans ärmer sind: Popstar Justin Bieber verlor gleich 3,5 Millionen Follower.

Der Rapper Ma$e war derart empört über die Aktion, dass es seinen Instagram-Account löschte. Er hatte innerhalb von wenigen Minuten nur noch 100.000 von ehemals 1,6 Millionen Fans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Justin Bieber, Spam, Instagram
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2014 08:55 Uhr von Stray_Cat
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie haben die die Fake-Profile identifizieren können?
Kommentar ansehen
20.12.2014 09:32 Uhr von ar1234
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Stray_Cat: Wenn "jemand" 24 Stunden am Tag 20 Likes die Minute abgibt, dann kann man von ausgehen, dass da was nicht stimmt. Fakeprofile machen abnormal viele Interaktionen pro Zeiteinheit und tendieren dazu, Dinge zu bewerten, die sie nicht gesehen (bzw. downgeloaded) haben.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
20.12.2014 09:49 Uhr von sv3nni
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
waren sicher gekaufte "fans" der plattenfirma
Kommentar ansehen
20.12.2014 10:10 Uhr von GulMacet
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja, das kann schon für Empörung sorgen, wenn
man plötzlich realisiert, das man gar nicht sooo
viele Fans hat.

Welcome to Reality.
Kommentar ansehen
20.12.2014 10:28 Uhr von tutnix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Stray_Cat

wenn es von firmen erstellte fake-profile sind, kann man das recht gut über die verwendeten ips herausfinden.
Kommentar ansehen
20.12.2014 10:32 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In diesem Falle wurde mal tatsächlich alles völlig überbewertet.
Ein Verlust von 99,9998 Prozent, den der Web-Entwickler Zach Allia auf seiner Seite "64px" dokumentiert hat.
Eigentlich sind die "echten" Zahlen schon intern bekannt - man kennt ja die finanziellen Umsätze die hinten da sind.
Kommentar ansehen
20.12.2014 11:09 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das dürfte für Ma$e fast sein Reales leben widerspiegeln, um die Jahrtausend wende Rum hatte er sicher auch 16 mal mehr Fans als jetzt.
Kommentar ansehen
20.12.2014 11:11 Uhr von OLLi_81
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wer ist denn Justin Bieber ?
Kommentar ansehen
20.12.2014 13:03 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Und wen genau interessiert das? Instagram hat inaktive Profile gelöscht. Wow welch Nachricht.

Das JB immernoch 20 Millionen Follower hat ist egal. 3,5 Millionen Inaktive/Fakes verloren ist natürlich die besser News haha. Lächerlich.
Kommentar ansehen
20.12.2014 14:10 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke, art1234 und tutnix, für die Info.

Ich wusste zum Beispiel auch nicht, dass man pro User (IP-Adresse) mehr als 1 Like abgeben kann.
Kommentar ansehen
20.12.2014 14:33 Uhr von Hanna_1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was halt richtig blöd ist, wenn er nur 3,4 Millionen Fans hatte :D
Kommentar ansehen
20.12.2014 14:47 Uhr von Kati_Lysator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
justiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin

oh mein gott bin ich aufgeregt
Kommentar ansehen
20.12.2014 15:58 Uhr von mrshumway
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass der Bieber überhaupt Fans hat... aber egal! Schönes Wochenende :-)
Kommentar ansehen
22.12.2014 10:02 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Brain.exe hat ein Problem festgestellt und musste beendet werden? (@Brain.exe)
Kommentar ansehen
22.12.2014 17:14 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und, der hat aber immer noch ein paar Mio zu viel.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?