20.12.14 08:23 Uhr
 74
 

Wutha-Farnroda: Unfall Zwischen BMW und Mazda - 18.000 Euro Schaden

Auf der Eisenacher Straße in Wutha-Farnroda (Thüringen) sind am gestrigen Donnerstagabend in einem Kreisverkehr ein BMW und ein Mazda kollidiert.

Der BMW-Fahrer (49) hatte beim Einfahren in den Kreisverkehr den darin bereits fahrenden Mazda übersehen.

Es wurde niemand verletzt, der entstandene Sachschaden beträgt allerdings rund 18.000 Euro.


WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, BMW, Schaden, Mazda
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Nach Telefonat - Männer verurteilt
Nordrhein-Westfalen: Hackmesser-Attacke - Küchenhelfer lebensgefährlich verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2014 09:08 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kreisverkehr?

Das Foto stammt aber von einer Frontalkollision auf einer normalen Strasse.

Aurtor, entweder ein zur News gehörendes Bild oder KEINS.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?