19.12.14 10:53 Uhr
 507
 

Stauprognose zu Weihnachten

Auch dieses Jahr werden zu Weihnachten die Autobahnen stark frequentiert sein. Datenvergleiche zeigen, wo mit Staus zu rechnen ist und welche Stauumfahrungen sich anbieten.

Durch die statistischen Werte vergangener Jahre lassen sich Hauptreisezeiten und Strecken vorhersagen.

Am Samstag, 20.12., wird das Verkehrsaufkommen seinen Höhepunkt erreicht haben. Am 23.12. kommt man am besten zu seinem Ziel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: derlausitzer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkehr, Weihnachten, Ziel
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2014 10:57 Uhr von Nox-Mortis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Stau und zähflüssiger Verkehr von Lampedusa bis Kiel
Kommentar ansehen
19.12.2014 11:31 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück hat der Weihnachtsmann einen fliegenden Schlitten, wäre ja nicht auszudenken...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?