19.12.14 08:58 Uhr
 1.891
 

Schock für Paare: Zehn Prozent betrügen ihren Partner auf Betriebsweihnachtsfeier

Zu einem erschreckenden Ergebnis kam jetzt eine Umfrage, die sich auf das Treueverhalten von Männern und Frauen auf der betrieblichen Weihnachtsfeier bezog.

Es kam heraus, dass zehn Prozent aller vergebenen Personen auf einem solchen Event fremdgehen. Für Detektive ist die Vorweihnachtszeit eine nette Einnahmequelle. Laut Bildzeitung ist der Verdacht in 90 Prozent aller Fälle korrekt.

Doch die Weihnachtszeit lockt noch mehr dunkle Gelüste hinter dem Ofen hervor. 17 Prozent aller Männer gestehen bei der Umfrage, dass sie in der besinnlichen Zeit schon mindestens einmal die eigene Schwiegermutter angeflirtet haben. Was die Partnerin davon hält ist fraglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ProCrushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Prozent, Partner, Schock, Fremdgehen, Betriebsweihnachtsfeier
Quelle: blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2014 09:00 Uhr von Maedy
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wow...das ist wahrlich ein Schock.
Kommentar ansehen
19.12.2014 09:35 Uhr von Hallominator
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Es müssten definitiv mehr als 10% sein. Ich finde es interessant genug, dass 10% so dämlich sind, das "für eine Umfrage" zu gestehen.
Kommentar ansehen
19.12.2014 10:12 Uhr von knuggels
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Bullshit. Nur Machos würden in einer öffentlichen Umfrage gestehen, fremdzugehen. Der Gentleman schweigt und geniesst.
Kommentar ansehen
19.12.2014 11:50 Uhr von Jensinho
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kenn da auch so einige Kandidaten im Freundeskreis, die im Suff alles angehen auf ihrer XMas-Feier!
Ganz schlimm ist es in der Druckbranche.
Echt traurig!
Kommentar ansehen
19.12.2014 12:00 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Muss ich mir jetzt Gedanken machen denn meine Frau war gestern auf der Weihnachtsfeier?

Die Schweizer haben aber auch Sorgen.
Kommentar ansehen
19.12.2014 12:13 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die unterschwelligen Zuneigungen aus der Arbeitsplatznähe, brechen mit steigendem Alkoholpegel auf solchen Feiern hervor. Das ist ganz normal. Ab 2015 wird es auch damit Schluss sein, denn die neuen Beschlüsse zur Besteuerung der Feiern sorgen für ein Ende. Da müssen sich die Möchtegernpärchen etwas einfallen lassen.
Kommentar ansehen
19.12.2014 16:05 Uhr von Crushial
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Kann ich bestätigen. Ich gehörte glücklicherweise zu den genannten 10 Prozent auf der betrieblichen Weihnachtsfeier von vor drei Wochen xD.

Und der Freund von der "Betrügerin" weiß glaub ich bis heute nichts davon.
Kommentar ansehen
19.12.2014 16:37 Uhr von witzi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Crushial

Menschen, die so eine Untreue unterstützen, sind aber auch nicht viel besser ....
Kommentar ansehen
19.12.2014 16:50 Uhr von Crushial
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@witzi:

Falls du mich meinst: Ich unterstütze keine Untreue.
Ich habe nur gesagt, dass ich das bestätigen kann, weil mir das selbst passiert ist. Kurz nachdem sie "angekommen ist", bin ich auf Abstand gegangen, weil ich weiß, dass man das am nächsten Tag bereut und dann geht man lieber erst gar nicht so weit.
Kommentar ansehen
19.12.2014 16:55 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
mich würde eher interessieren wieviel % von den 10 % Frauen oder Männer waren.
Kommentar ansehen
19.12.2014 19:23 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das tatsächlich so hoch? Sind dann aber meist Ü40 Leute die zuhause im Ehebett keinen Sex mehr haben...

Oder hat der Alk tatsächlich noch so eine Wirkung? Das würde ja bedeuten dass einmal in 10 Jahren jeder mal Sex auf ner Weihnachtsfeier hat ^^
Kommentar ansehen
20.12.2014 04:10 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
90% der Männer sind auf Betriebsfeiern treu... wär ja auch mal eine News ;)
Kommentar ansehen
20.12.2014 10:24 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Entscheidend ist, wer die Umfrage durchgeführt hat. Aus der Quelle:
"Gemäss einer Umfrage der «BILD»-Zeitung und einigen Seitensprung-Portalen [...]"

Kann es vielleicht sein, dass Leute, die sich auf Seitensprungportalen aufhalten, eher dazu neigen, ihre Partner (auch auf Weihnachtsfeiern) zu betrügen als Menschen, die dies nicht tun?
Kommentar ansehen
20.12.2014 14:25 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Was die Partnerin davon hält ist fraglich."

Würde ich nicht sagen.

Und AUF der Weihnachtsfeier? Werden die immer mit Separées gebucht?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Polizeikongress in Berlin: Islamistisch-terroristische Szene wächst
Bonn: Vermieterin kündigt Ärztin, weil diese Cannabis auf dem Balkon züchtete
Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?