18.12.14 19:51 Uhr
 56
 

Biathlon in Pokljuka: Laura Dahlmeier läuft bei ihrem Comeback gleich unter die Top Ten

Beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka (Slowenien) schaffte es am heutigen Donnerstag Laura Dahlmeier im Sprintrennen über 7,5 Kilometer, gleich bei ihrem Comeback, auf Platz neun. Sie war damit die beste Deutsche.

Gabriela Soukalova (Tschechien) gewann den Wettbewerb.

Miriam Gössner (24 Jahre), die zuletzt unter einer schweren Verletzung litt, wurde lediglich 70. "Miri kommt nach wie vor nicht damit zurecht, wenn der mentale Druck da ist. Sie sucht den Erfolg, sie sucht das Positive im Comeback", so Frauen-Bundestrainer Gerald Hönig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback, Biathlon, Laura Dahlmeier
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2014 19:54 Uhr von RainerLenz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Topten" kenn ich nicht ;)
Kommentar ansehen
18.12.2014 21:58 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
RainerLenz
"Topten" kenn ich nicht ;)

Jaaa, wie jetzt? xD
Noch nie den weltbekannten Spruch gehört:
Unter die Topten laufen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?