18.12.14 18:15 Uhr
 579
 

Neonazi Tino Brandt wegen sexuellen Missbrauchs zu fünfeinhalb Jahren verurteilt

Das Landgericht Gera hat den Neonazi Tino Brandt zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt.

Der ehemalige V-Mann wurde wegen sexuellem Missbrauch von Minderjährigen in 66 Fällen verurteilt.

Der 39-Jährige habe den Missbrauch nicht nur selbst begangen, sondern auch Jungen für Geschlechtsverkehr mit anderen Männern verkuppelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Vergewaltigung, Neonazi, Sexueller Missbrauch
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2014 18:42 Uhr von syndikatM
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
ein weiterer pädophiler neben edathy, den die spd/cdu finanzieren. den einen im parteienapparat. den anderen durch den verfassungsschutz.
das sind auch nicht die ersten und werden auch wahrscheinlich nicht die letzten pädophilen sein, welche die spd/cdu finanziert.
Kommentar ansehen
18.12.2014 18:49 Uhr von Knutscher
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Und nu den Guten in einen Knast mit extrem hohem Ausländeranteil XD
Kommentar ansehen
18.12.2014 19:00 Uhr von magnificus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Gestern 7+ für einen, heute 5+

Es geht doch. Weg mit denen.
Kommentar ansehen
19.12.2014 08:53 Uhr von usambara
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Forderte er und seine Kameraden nicht die Todesstrafe für Kinderschänder?
Auffällig viele Nazis sind/waren irgendwie...anders.
http://thueringenrechtsaussen.wordpress.com/...
http://www.endstation-rechts.de/...
http://www.publikative.org/...
http://www.general-anzeiger-bonn.de/...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
19.12.2014 11:54 Uhr von knoller
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Das sind ja auffällig wenig Kommentare zu diesem Thema. Wenn irgendein Muslim nur ein Pfurz lässt dann regen sich die Pegediafans hier ohne Ende auf. Wenn aber einer wegen nachgewiesenem 66 fachem Kindesmissbrauch verurteilt wird dann regt sich von den Herren keiner auf. Ist ja auch ein Gesinnungsgenosse dann ist das ja nicht so wild oder wie soll man das verstehen,
Kommentar ansehen
19.12.2014 12:58 Uhr von langweiler48
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der hat ja das "V" sehr wörtlich genommen. Er hat Verbindungen für Pädophilen zu Kindern hergestellt. :-((

@Knoller ....

Du solltest aufmerksamer lesen Er hat nicht in 66 Fällen die Kinder selbst missbraucht, sondern auch vermittelt.

Wenn jeder seine Aussage etwas von dem was er gelesen hat abändert, wird es dann so aussehen, dass er 66 mal von Kindern vergewaltigt wurde.

Ein Beispiel. Ich hatte im Facebook unter einen Beitrag, in dem es hieß schützt die Kinder vor der Gewalt von Erwachsenen ein Kommentar mit einem Bild von mir gesetzt, das ich vor 8 Jahren aufgenommen hatte. Da hat mich ein 13 jähriger mit seinem Moto Bike umgenietet. Mein ganzes Gesicht war mit Blutergüssen übersäht und durch die Schwellungen total verzerrt.. Heute noch ist mein inker Oberkiefer gefühlslos. Mich riefen einige Bekannte an und wünschten mir Gute Besserung, aus Deutschland wurde ich befragt wie es mir geht usw. Das kommt allein davon, dass man nicht aufrichtig liest, was jemand geschrieben hat.
Kommentar ansehen
19.12.2014 17:50 Uhr von Holzmichel
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mal sehen, wenn Nazi Brandt von seinen Knastkollegen mal so richtig seinen Nazi-Arsch versohlt bekommt, denn Kinderschänder sind nämlich selbst unter Verbrechern nicht besonders gern gesehen!!!
Kommentar ansehen
23.12.2014 01:51 Uhr von jupiter12
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Was muss in den kranken braunen Koepfen vorgehen?
Nazi und Kinderschaender..... arme Lichter!

Einschliessen und Schluessel wegwerfen, oder in den Knast in der Tuerkei, billiger und effektiver.

[ nachträglich editiert von jupiter12 ]
Kommentar ansehen
24.12.2014 18:14 Uhr von Momothan
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist kein V-Mann, der ist ein scheiss Nazi und sollte auch so behandelt werden!!!!
Kommentar ansehen
31.12.2014 18:48 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Momothan

Ja er ist ein Nazi und ja er sollte so behandelt werden. Aber in der News geht es um sexuellen Missbrauch von Kindern und er soll DAFÜR bestraft werden, unabhängig von seiner Gesinnung.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?