18.12.14 18:06 Uhr
 3.860
 

Angebliche türkische Spione in Deutschland enttarnt und festgenommen

In Hessen und Nordrhein-Westfalen wurden mutmaßliche türkische Agenten festgenommen.

Die drei Männer stehen unter Spionageverdacht, so die Bundesanwaltschaft. Sie hätten Informationen über deutsche Organisationsstrukturen und Landsleute gesammelt.

Die Verdächtigen, zwei von ihnen sind 58, einer 33 Jahre alt, sollen für einen türkischen Nachrichtendienst tätig sein, an sie ging ein Haftbefehl.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Türkei, Festnahme, Spione
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2014 18:31 Uhr von Jolly.Roger
 
+37 | -39
 
ANZEIGEN
Abschieben, zusammen mit dem Haberal.

:-D
Kommentar ansehen
18.12.2014 18:33 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Abschieben??? Klar, wenn man die bereits gesammelten Informationen aus deren Hirne rausdreschen kann, ohne sie umzubringen gerne...
Kommentar ansehen
18.12.2014 18:49 Uhr von Guruns
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Tja Spione aus der Türkei sind enttarnt wurden. Ganz schlechte Spione würde ich sagen. Es sind doch von allen Staaten hier welche vertreten. Spione sind mir dann alle mal lieber als Terroristen. Wer glaubt es ist alles sicher in Deutschland der irrt sich gewaltig.
Kommentar ansehen
19.12.2014 10:19 Uhr von Azrael_666
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Kein Wunder, dass unsere Haselnuss-Exporte zurück gehen... ^^
Kommentar ansehen
19.12.2014 10:27 Uhr von psycoman
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso abschieben. Lebenslang hier einkerkern, damit sie ihre gesammelten Informationen nicht übermitteln können. Abschieben sollte man aber alle anderen kriminellen Ausländer.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Micaela Schäfer gratuliert Kanzlerin und posiert nackt neben Merkel-Pappfigur
Aggressiver Martin Schulz attackiert und pöbelt in "Elefantenrude"
CSU-Chef Horst Seehofer stellt Fraktionsgemeinschaft mit CDU in Frage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?