18.12.14 17:02 Uhr
 672
 

Cambridge: Nachdem Mann einen Hund biss, erleidet er tödlichen Herzinfarkt

Bei einem heftig ausgetragenen Streit auf einer Straße in Cambridge, gesellte sich auch der Hund, ein Bullterrier dazu. Vermutlich löste der Vierbeiner die Unstimmigkeit zwischen den beiden Männern aus.

Der sich in den Streit einmischende Hund gehörte einem der beiden sich zankenden Männer. Plötzlich biss der gegen den Hundebesitzer offenbar nicht klar kommende Mann den Vierbeiner. Danach flüchtete der ausgerastete Mann in ein nahes Bürgerbüro.

Vier Männer hielten dort schließlich den aufgebrachten und sichtlich erschöpften Mann fest. Wenig später erlitt der 40-Jährige einen Herzinfarkt, der tödlich endete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Hund, Herzinfarkt, Cambridge
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2014 17:11 Uhr von opheltes
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Klingt nach - Mann schneidete sich mit Schere in den Finger und starb an Kopfverletzungen...
Kommentar ansehen
18.12.2014 17:26 Uhr von daiakuma
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
KARMA!
Kommentar ansehen
18.12.2014 17:50 Uhr von Klassenfreund
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@oph

schneidete ist bestimmt reines Hochhausdeutsch!?
Kommentar ansehen
18.12.2014 17:53 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor ich mich so heftig streiten würde, würde ich den Kontrahenten entweder stehen lassen, oder ihn zu einem Bier einladen.
Kommentar ansehen
18.12.2014 17:58 Uhr von Borgir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wie? Zwei streiten sich, ein unbeteiligter Bullterrier steht daneben, einer der Streitenden Männer beißt den Hund und haut ab?

Gibt´s nur eines: Wäre er nicht an einem Herzinfarkt gestorben hätte man ihn einschläfern müssen. Einfach zubeißen ist nicht.
Kommentar ansehen
18.12.2014 18:54 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nachdem Mann einen Hund biss, erleidet er tödlichen Herzinfarkt

Wer Mann, oder Hund? xD

Mann beißt Hund, übrigens ein Superfilm!!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?