18.12.14 16:26 Uhr
 408
 

"Creed"-Sänger behauptet, seine Frau sei der Kopf der IS-Terroristen

Der Sänger der Band "Creed" hat offenbar schwere psychische Probleme und macht derzeit nur mit wirren Verschwörungstheorien von sich reden (ShortNews berichtete).

Nun behauptet Scott Stapp gar, seine Frau stecke hinter den IS-Terroristen.

Er rief bei der Polizei an und sagte: "Ich habe das Herzen von ISIS innerhalb meiner Familie entdeckt. Rufen Sie mich sofort zurück. Dies ist kein Scherz."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Sänger, Kopf, IS
Quelle: musikexpress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Melania Trump trägt bei G7-Gipfel Dolce & Gabbana-Mantel für 51.000 Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2014 16:27 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Oh man. Bestes Beispiel, was Drogen aus einem Menschen machen können. Schrecklich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?