18.12.14 15:40 Uhr
 198
 

Rückruf: In Alnatura-Babybrei ist Pflanzengift

Eltern, die ihren Babys den Bio-Brei von Alnatura gekauft haben, sollten momentan aufmerksam sein.

Die Firma rief ihren Hirse-Getreidebrei mit Reis zurück, in dem Pflanzengift ist.

Dabei handelt es sich um den Pflanzeninhaltsstoff Tropanalkaloid, die ähnlich wie die Tollkirsche wirken, die extrem giftig sind.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rückruf, Bio, Babybrei
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2014 15:41 Uhr von Destkal
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
hauptsache bio :>
Kommentar ansehen
18.12.2014 16:51 Uhr von Shalanor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jeah Bio JEAH Natur.
Die wirksamsten Gifte sind Natürlichen Ursprungs also immer rein damit dann läst sich diese Geldmaschine von alleine auf

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?