18.12.14 13:33 Uhr
 302
 

"Das große Backen" auf Sat 1: Letzte Folge floppt mit miserablen Einschaltquoten

Gestern lief auf Sat 1 die letzte Folge der zweiten Staffel von "Das große Backen" mit der bekannten Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Mit einem Zuschaueranteil von nur noch 6,8 Prozent erreichte die Finalshow allerdings nur eine äußerst schlechte Einschaltquote.

Lediglich noch 740.000 Zuschauer verfolgten die Show, was rund 400.000 weniger waren als bei der Auftaktfolge. Eine dritte Staffel ist nach dem gestrigen Desaster unwahrscheinlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Folge, Backen, Sat 1
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2014 13:44 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und was kommt jetzt, das große Kaffeekochen?
Kommentar ansehen
18.12.2014 13:46 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das große Kartoffel schälen...
Kommentar ansehen
18.12.2014 14:04 Uhr von Borgir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Weg mit dem Mist.
Kommentar ansehen
18.12.2014 14:26 Uhr von inabauer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bei der Moderation?

Wer will die Trulla schon sehen^^
Kommentar ansehen
31.01.2015 18:36 Uhr von holly47
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir hat die Sendung gefallen.Die Frau sah immer so appetitlich und adrett aus nicht mit Ringe durch die Nase und überall Körperbemalung.So stell ich mir eine Bäckerin vor bei der es auch schmeckt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?