18.12.14 11:57 Uhr
 140
 

Hannover: 25-jähriger VW-Polo-Fahrer rast gegen Baum und stirbt

In der vergangenen Nacht gegen 2:20 Uhr kam ein 25-jähriger VW-Polo-Fahrer auf der Kreisstraße 333 bei Hannover mit seinem roten Wagen von der Fahrbahn ab und raste gegen einen Baum.

Dabei erlitt der junge Mann tödliche Verletzungen, der rote VW Polo wurde völlig zerstört.

Während der Bergungsarbeiten kam es zu längeren Verkehrsbehinderungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: VW, Fahrer, Hannover, Baum, Polo
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen