18.12.14 10:25 Uhr
 861
 

Jaguar arbeitet an transparenten Dachsäulen und riesigen Head-up-Displays

Jaguar Land Rover arbeitet momentan an transparenten Dachsäulen, die dem Fahrer einen perfekten Rundumblick bieten sollen.

Möglich wird dies durch kleine Kameras in den Dachsäulen, die nach außen gerichtet sind und ihre Bilder auf Monitore bringen, die wiederum auch in den Dachsäulen sitzen.

Außerdem wird an Systemen gearbeitet, welche die ganze Windschutzscheibe als Head-up Display nutzen. So kann das System zum Beispiel auf Verkehrsteilnehmer aufmerksam machen, deren Bewegungen eine Gefährdung vermuten lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auto, Sicherheit, Jaguar
Quelle: auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2014 10:46 Uhr von der_robert
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Genau und Werbung ...
Kommentar ansehen
18.12.2014 12:29 Uhr von Jlaebbischer