17.12.14 19:19 Uhr
 5.053
 

Mit einfachem Link kann man bei Facebook Freunde löschen, die Pegida liken

Ein Blog namens "Testspiel" bietet nun einen Link an, bei dem man Freunde löschen kann, die die Pegida-Bewegung mögen.

Ein einfacher Link macht dies möglich und man sieht auf einen Blick, wer die Protestbewegung gegen die vermeintliche Islamisierung des Abendlandes mag.

In dem Blog kann man auch weitere Links anklicken und diese "verraten euch, wen aus eurer Facebook-Liste ihr besser löschen solltet", wie es dort heißt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Pegida, Freunde, Link
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

56 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2014 19:32 Uhr von qark
 
+102 | -18
 
ANZEIGEN
Es hat begonnen... Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen könnte. Jetzt wird selektiert und was kommt als nächstes ? Armes Deutschland...

meine persönliche Meinung
Kommentar ansehen
17.12.2014 19:37 Uhr von daiden
 
+115 | -22
 
ANZEIGEN
Immer weiter machen ihr Vollidioten :) In 3 Wochen stehen 50000 in Dresden und andere Städte werden folgen. Es kotzt mich sowas von an, dass man in diesem Land keine Meinung vertreten darf, die auch nur einen Hauch konservativer ist, als dieses widerliche Gutmensch-ultralinks
Kommentar ansehen
17.12.2014 19:38 Uhr von jschling
 
+62 | -13
 
ANZEIGEN
grundsätzlich eine gute Funktion - wenn man so auch mit einem simplen Klick alle löschen kann, die im letzten Jahr in einer Moschee waren, oder einen Gebetsteppich erworben haben :-((

auf jedenfall ein sehr schönes Beispiel für "was soll es mich stören wenn Onlinedienste alles über mich wissen, dass interessiert die doch eh nicht und ich habe sowieso nichts zu verbergen" *g*

ich bin froh kein Facebook zu haben, denn der Laden hat schon desöfteren deutlich Tendenzen gezeigt seine eigenen Moralvorstellungen den Usern aufdrücken zu wollen
Kommentar ansehen
17.12.2014 19:44 Uhr von funnymoon
 
+67 | -10
 
ANZEIGEN
Super Sache. Ich habe sofort alle Freunde rausgeschmissen, die PEGIDA und die AfD nicht geliked haben!
Waren aber nicht viele!
Kommentar ansehen
17.12.2014 19:54 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+11 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 19:58 Uhr von syndikatM
 
+27 | -14
 
ANZEIGEN
süddeutsche eben. von dem hetzblatt ist man noch nie etwas anderes gewohnt als das propagieren einer meinungsdiktatur im stil eines vierten reiches.
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:15 Uhr von Mauzen
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Klar, ich lasse mir doch immer von irgendwelche Bloggern sagen, wen ich virtuell mögen darf und wen nicht.
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:18 Uhr von Maverick Zero
 
+26 | -8
 
ANZEIGEN
Genau, denn alle die bei Pegida mitmachen sind böse Nazis. Und mit bösen Nazis will und darf man nicht bei Facebook befreundet sein, weil die könnten einen ja anstecken.
Das ist wie mit den bösen Moslems - die können einen auch mit Islam anstecken, wenn man denen die Hand schüttelt...

*rolleyes*
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:29 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+6 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:31 Uhr von Jennifer8
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
dann hast du wohl nur asseln als freunde..
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:32 Uhr von Pavlov
 
+5 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:36 Uhr von Azureon
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Die Denkdiktatur schreitet voran...
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:41 Uhr von funi31
 
+6 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:43 Uhr von RTL-Zuschauer1921680
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Selbst wenn ich bei diesen Freunden des kollektiven Hirnschwunds angemeldet wäre: Eine tolle Funktion wenn sich die Gutmenschen selber aus meinem Dunstkreis *löschen* würden. Wer braucht schon Freunde die einem sagen was man denken oder sagen darf.
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:54 Uhr von funi31
 
+3 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:57 Uhr von Mingo82
 
+7 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:59 Uhr von eugler
 
+7 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 21:37 Uhr von daiden
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Pavlov

Wenn ich eins nicht bin, dann dumm.
Du willst das schon nach einer Aussage ausmachen, die im Zorn aufgrund des Einschneidens der Meinungsfreiheit passiert ist? Vorverurteilen zeugt auch nicht gerade von höchster Intelligenz
Kommentar ansehen
17.12.2014 21:40 Uhr von Knutscher
 
+0 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 21:47 Uhr von SanmanEpvp
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Genau, ich bin so Intolerant das ich sofort meine Freunde "lösche" und Kontakt abbreche, weil sie eine andere Weltanschauung haben. DE2014, meine Kameraden.
Kommentar ansehen
17.12.2014 21:59 Uhr von funi31
 
+1 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 22:03 Uhr von Aw350m3
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
"vermeintliche Islamisierung"? - Da ist nichts vermeintlich, das ist die traurige Wahrheit!
Kommentar ansehen
17.12.2014 22:19 Uhr von TendenzRot
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 22:22 Uhr von Gorli
 
+7 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 22:51 Uhr von Jennifer8
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
wieder einmal zeigt die linke ihre menschenverachtende politik. warum soll ich meine freunde und nachbarn denunzieren, wo leben wir hier eigentlich? im 3. reich oder was? das hat schon etwas von juden- oder hexenverfolgung.

Refresh |<-- <-   1-25/56   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?