17.12.14 18:23 Uhr
 6.116
 

USA: Neue Wunderkugel ändert Flugbahn und findet Ziele

Sniperschützen hatten bislang mit einigen großen Problemen zu kämpfen, wie mit Windgeschwindigkeit und Zielen, die sich bewegen. Die USA stellt nun das erste Projektil vor, welches seine Flugbahn verändern und ausgesuchte Ziele selbstständig finden kann.

Für die Entwicklung der revolutionären Projektile ist wenig überraschend die Organisation DARPA verantwortlich, welche schon in der Vergangenheit mit extrem schnellen und wenigen Laufrobotern wie der Cheeta auf sich aufmerksam gemacht hat.

Die Ingenieure der neuen "Wunderkugel" haben jüngst die Prototypphase des revolutionären Projektils abgeschlossen und diese auch schon getestet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Projektil, Flugbahn
Quelle: trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2014 18:54 Uhr von kingoftf
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Quelle = Trends der Vergangenheit.
Kommentar ansehen
17.12.2014 19:44 Uhr von The Roadrunner
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Asylbewerber: gut koennen die Amis das auch nicht, sonst wueden denen nicht so viele Fehler passieren.

Alle anderen auf der Welt haben daran einfach nur weniger Interesse und von daher sieht es nur so aus, als koennen sie das gut.
Das sie das gut koennen, wuerde ich denen naemlich nicht zugestehen, bei diesem Hintergrund. ;-)
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:11 Uhr von thenegame
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
"Sniperschützen" ?????
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:14 Uhr von Trallala2
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@BartoszRozycki (Autor)

"Sniperschützen hatten bislang..."

Der deutsche Begriff lautet "Scharfschützen". Nur als Info.
Kommentar ansehen
17.12.2014 20:45 Uhr von memo81
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 22:36 Uhr von willi_wurst
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Dann ist die Wunderkugel kein simples Projektil mehr, sondern eine kleine Rakete? Wow....
Kommentar ansehen
18.12.2014 10:08 Uhr von KaiserackerSK
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja eine Erfindung die nur für das Töten von Menschen gut ist. Geld regiert die Welt. Das töten wird leichter und günstiger. Die einzelnen Kugel kosten bestimmt viel mehr, aber wenn man pro Kopf nur noch eine anstatt ein paar Dutzend braucht rechnet es sich wieder. Bravo USA wenn es um das Töten geht setzt ihr neue Maßstäbe. Ihr erfindet das Rad zwar nicht neu aber es wird effektiver.

Ach ja die USA bringen auch Erfindungen auf den Markt die der Menschheit nicht schaden, aber aus denen können unsere Mediengeier keinen so großen Profit schlagen.
Kommentar ansehen
18.12.2014 13:35 Uhr von superdepp
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Shortnewskannmichmal

"Das können wir deutschen auch und sogar besser."

falscher spruch kandidat. das einzige was ihr richtig gut könnt is bescheissen und könnt ihr besser als alle nationen dieses planeten.
du kriegst die kotze wenn du siehst was die amis da noch an technik haben. die zeiten wo ihr vorreiter in sachen technologie wart ist lange vorbei.
der ami hat euch besiegt und fliegt jetzt mit 20 mach über den nachthimmel und zeichnet mit wollen objekte...wow!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?