17.12.14 17:02 Uhr
 421
 

Europäischer Gerichtshof: EU muss Hamas von Terrorliste streichen

Auf Grund von Verfahrensfehlern hat die Hamas eine Klage gegen die Europäische Union gewonnen. Die EU hatte die Konten der islamischen Palästinenserorganisation eingefroren.

Ziel der Hamas ist die Zerstörung Israels und die Errichtung eines islamischen Staates, von der Mittelmeerküste bis zum Jordanfluß.

Das Gericht kritisierte den Bezug von Informationen aus der Presse und dem Internet ohne ausreichende Prüfung durch nationale Behörden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: derlausitzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: EU, Klage, Hamas
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2014 17:24 Uhr von Schmollschwund
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Mister-Wichtig_

So als Tip:

Werd doch Checker.
Kommentar ansehen
17.12.2014 17:48 Uhr von Stray_Cat
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wow - böse EU! Wie kann man nur so islam-feindliche eingestellt sein!
Kommentar ansehen
17.12.2014 17:55 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Stray_Cat:
Die EU ist nicht islamfeindlich,sie dürfen nur die Hamas nicht legitimieren.(Hamas hat ja sonnst eine Daseinsberechtigung)
Stell dir nur mal vor,was das für Auswirkungen hätte.
Kommentar ansehen
17.12.2014 18:19 Uhr von einerwirdswissen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Hibbelig:
Wegen eines Verfahrensfehlers.

Jeder halbwegs versierte Rechtsanwalt weiss wie er seine Beweisführung zu dokumentieren hat.
Kommentar ansehen
18.12.2014 03:25 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Hibbelig
"Selbst in vielen islamischen Foren wird die Hamas als terroristisch gesehen."
Ja - die Durchgeknallten mit den Knarren, die Politiker zumeist nicht. Zumindest sind sie auch nicht terroristischer als die ebenfalls gewählte Regierung Israels.

Dass das EU-Parlament sich gerade vorsichtig und sehr sehr langsam darauf vorbereitet, Palästina als Staat anzuerkennen, ist aber selbstverständlich nur ein kompletter Zufall und hat rein gar nichts mit diesem "Formfehler" zu tun, Dank dem man zumindest nicht all zu offen nett zur Hamas sein muss.
Kommentar ansehen
18.12.2014 11:51 Uhr von Bodensee2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
warten wir mal ab wann die herrschaften des EuGh denm IS von der Terrorliste streuchen lässt
mögliche begründung
" die sind gar nicht so schlimm . sie leben nur streng nach dem koran so wie es ihnen von ihrem propheten vorgegeben wurde "


manchmal muss man sich fragen was diese EuGH richter sich einwerfen um auf so zum teil weltfremde urteile zu kommen

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?