17.12.14 16:19 Uhr
 469
 

"The Walking Dead": Spin-off spielt in Los Angeles

Unter dem Arbeitstitel "Cobalt" ist derzeit ein "The Walking Dead"-Spin-off in Planung. Das Casting der Hauptrollen ist bereits in Gange. Die Story wird zu Beginn der Zombie-Apokalypse starten. Die neue Serie wird in Los Angeles spielen.

In der männlichen Hauptrolle wird Cliff Curtis ("Gang Related") zu sehen sein. Seine Figur trägt den Namen Sean Cabrera. Mit seiner ehemaligen Frau Andrea hat er einen Sohn. Die weibliche Hauptrolle heißt Nancy Tomkins und arbeitet als Lehrerin.

Diese Rolle wurde noch nicht besetzt. Ihre beiden Kinder werden von Frank Dillane (Nick) und Alycia Debnam Carey (Ashley) gespielt. Zum Pilot führt Adam Davidson Regie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Los Angeles, Los, The Walking Dead, Spin-off, Spin
Quelle: wunschliste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieser "The Walking Dead"-Star wird in der achten Staffel noch dabei sein
Elterngruppe will wegen Brutalität von "The Walking Dead" neue Alterseinstufungen
"The Walking Dead": Neue Staffel schockiert mit Gewaltexzess (Spoiler)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2014 16:19 Uhr von richy7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer noch weitere Details zu neuen Rollen wissen möchte kann dies in der Quelle tun, dort steht noch so einiges geschrieben.
Kommentar ansehen
17.12.2014 16:26 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.12.2014 17:37 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mh, bleibt zu hoffen, dass die eine eigenständige Serie hinkriegen. Bei "The Originals" von "Vampire Diaries" ist das ja anscheinend gelungen. Ich hoffe das klappt hier auch
Kommentar ansehen
17.12.2014 17:58 Uhr von Schmollschwund
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schön wär´s, wenn die Zombies auch mal ein wenig mutieren würden. Nicht zu krass, nur so viel, dass halt auch mal was anderes passiert wie; zusammenrotten und hinterher humpeln.

Ansonsten find ich die 5.Staffel etwas träge.
Kommentar ansehen
18.12.2014 00:29 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, bin skeptisch.Gibts die ersten Folgen schöne Stadt-Szenen und dann 3staffeln fabrikhallen und wiesen. Wie bei WD - und unlogisch verhaltende Crybabies^^
Kommentar ansehen
18.12.2014 08:16 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin auch gespannt ob sich die Serie durchsetzten wird.
Die ersten Folgen werden bestimmt Interessant.

Die Handlung hat dann zwar nichts direkt mit dem Original zu tun, aber es wird erklärt wie die Seuch um sich schlägt.
vllt wird das auch so lange erzählt das ende erster Staffel = Anfang erste Staffel Original ist.

Beim Original wird man ja eigentlich einfach reingeworfen wie bei 28 Days later

Edit: eigentlich könnte Walking Dead 28 Month later sein.
28 Days: Seuche in England
28 Weeks: Seuch in England --> Europa
28 Month: Europa--> Welt (Walking Dead)

[ nachträglich editiert von AlphaTierchen1510 ]
Kommentar ansehen
18.12.2014 08:18 Uhr von der_robert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein paar schnelle zoblies a la World War Z wäre auch mal nicht schlecht. Wie Schmollschwund schon schrieb sind lahme, schlürfende Zombies langsam langweilig.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieser "The Walking Dead"-Star wird in der achten Staffel noch dabei sein
Elterngruppe will wegen Brutalität von "The Walking Dead" neue Alterseinstufungen
"The Walking Dead": Neue Staffel schockiert mit Gewaltexzess (Spoiler)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?