17.12.14 15:27 Uhr
 177
 

"The Voice"-Gewinnerin Ivy Quainoo wird von Stalker terrorisiert

Die "Voice of Germany"-Gewinnerin Ivy Quainoo wird bereits seit zwei Jahren von einem Mann verfolgt.

Die 22-Jährige geht nun wegen des Stalkings in die Öffentlichkeit: "Ich lasse mich von dem Mann nicht einschüchtern. Aber irgendwann muss wirklich Schluss sein mit dem Terror".

Nun hat sie Anzeige gegen den Mann, der dem Management der Sängerin bekannt ist, erstattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stalker, The Voice, Ivy Quainoo
Quelle: hna.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finale von "The Voice Kids" mit Zuschauerrekord
"The Voice Kids": Nena nun statt Lena Meyer-Landrut in Jury als Coach
Trostberger bei The Voice of Germany: Vier Buzzer für eigenen Song

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2014 15:29 Uhr von blade31
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wer?
Kommentar ansehen
17.12.2014 15:50 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
2 Jahre warten auf eine Anzeige gegen den Stalker, beweist, dass sie eine sehr geduldige Frau ist. So etwas könnte ich gebrauchen.
Kommentar ansehen
17.12.2014 17:11 Uhr von Retrobyte
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry für den jetzt folgenden Bullshit,
Aber ihr Nachname klingt für mich wie ein Planet aus´m Star Wars Film. ^^"

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finale von "The Voice Kids" mit Zuschauerrekord
"The Voice Kids": Nena nun statt Lena Meyer-Landrut in Jury als Coach
Trostberger bei The Voice of Germany: Vier Buzzer für eigenen Song


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?