17.12.14 15:03 Uhr
 327
 

Fußball: 18-jähriger Gianluca Gaudino zum Profi beim FC Bayern München befördert

Der Sohn des ehemaligen Nationalspielers Maurizio Gaudino ist bereits seit 2004 beim FC Bayern München.

Nun wurde der 18-jährige Gianluca Gaudino zum Profi in dem Verein befördert und bekommt einen Vertrag bis zum Jahr 2018.

Gaudino gilt als Supertalent und wurde damit für lange Zeit an den Erfolgsverein gebunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Profi, Gianluca Gaudino
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2014 16:04 Uhr von derNameIstProgramm
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sehr gut! Jetzt für 1-2 Jahre an einen anderen BuLi-Verein ausleihen damit er genug Spielpraxis bekommt, und dann zurück zu den Bayern um voll durchzustarten.
Kommentar ansehen
17.12.2014 16:25 Uhr von Asasel
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Bayern kann meiner Meinung nach ein eigenes Land werden.
Bayern gehört irgendwie nicht zu Deutschland.

Soll sich blos abschotten von Deutschland.
Kommentar ansehen
17.12.2014 22:25 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der muss nur noch nen Körper bekommen, den er auch einsetzen kann, dann passt das auch.

Willkommen bei den Profis :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?