17.12.14 14:52 Uhr
 83
 

Fußball: Rafael van der Vaart schnauzt Reporter nach Heim-Niederlage an

Der Hamburger SV hat sich beim gestrigen Spiel gegen den VfB Stuttgart in schlechter Form präsentiert und zuhause mit 0:1 verloren.

Rafael van der Vaart reagierte nach dem Spiel dann auch extrem gereizt auf die Fragen eines Reporters und blaffte diesen an.

"Hast du schlecht geschlafen", fragte der HSV-Spielmacher den Journalisten: "Ich versuche durchzulaufen. Muss das eine Rote Karte sein? Was stellst du für Fragen?"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Niederlage, Reporter, Heim, Rafael van der Vaart
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2014 15:27 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zumal das wirklich eine Tätlichkeit war. "durchzulaufen"?, der hat sie doch nicht alle.
Schuld am Gegentor war er auch.

Solange der HSV an ihm festhält, wird das wohl nix.
Gut für die Gegner

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?