17.12.14 14:45 Uhr
 460
 

Speyer: Alkoholtestgerät an der Grenze - 5.5 Promille

Da staunten die Beamten der Polizei in Speyer/Rheinland-Pfalz nicht schlecht als sie zum Einsatzort kamen.

Bei einem Routine-Einsatz war das Alkoholtestgerät nicht mehr in der Lage, den tatsächlichen Wert anzuzeigen.

Der Getestete konnte sich noch artikulieren. Sein Tagespensum reicht für normale Trinker aus, um ins Krankenhaus eingeliefert zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bernie-tux
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Grenze, Promille, Speyer
Quelle: metropolnews.info

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2014 14:51 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja schönen gruss an die Leber... dürfte ja nicht mehr viel von da sein...
Kommentar ansehen
17.12.2014 14:58 Uhr von Borgir