17.12.14 14:42 Uhr
 190
 

"Beängstigende Welt": Angelina Jolie überwacht ihre Kinder beim Internetsurfen

Hollywoodstar Angelina Jolie ist das Internet nicht geheuer und es ist ihr gar nicht recht, dass sich ihre sechs Kinder darin herumtreiben.

Deshalb werden ihre sechs bis dreizehn Jahre alten Kinder auch beim Surfen kontrolliert.

"Wir haben jemanden, der das überwacht", so die 39-Jährige und fügt hinzu: "Das ist eine beängstigende neue Welt."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Welt, Angelina Jolie
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2014 14:46 Uhr von Shifter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hört sich im ersten moment schlimm an, ist aber auf jeden fall richtig.
viele eltern bei uns erlauben ihren kindern alles, oder sagen wir durch die fehlende aufsicht macht man den kindern alles zugänglich.
Kommentar ansehen
17.12.2014 15:13 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, weil es auch nur um Schmuddelfilme(wer die so nennt;) geht. Nicht um den anderen kranken Mist im Netz......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?