17.12.14 09:13 Uhr
 2.170
 

Das Samsung Galaxy S6 könnte bereits im Januar 2015 vorgestellt werden

Geht es nach Analysten aus Südkorea, könnte bald das neue Samsung Galaxy S6 der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Sie rechnen damit, dass der Elektronikkonzern sein neues Smartphone-Flaggschiff auf der im Januar stattfindenden CES 2015 in Las Vegas vorstellen wird.

Das S6 soll, wie beim Galaxy Note Edge, eine abgerundete Display-Seite besitzen. Möglich wäre sogar eine Double-Edge-Version. Da wären dann beide Seiten abgerundet. Bestätigen wollte Samsung allerdings noch keine dieser Spekulationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Januar, Galaxy, Samsung Galaxy
Quelle: computerbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbot in Flugzeugen: Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7
Verkauf von "Samsung Galaxy Note 7" weltweit wegen explodierender Akkus gestoppt
User behauptet sein Samsung Galaxy S7 mit seinem Penis entsperren zu können

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.12.2014 09:45 Uhr von Schelm
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Abwarten und Tee trinken....Mehr kann man nicht, bei so einer unseriösen Quelle.
Kommentar ansehen
17.12.2014 09:57 Uhr von tafkad
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es mal damit die Smartphoneinflation von Samsung abzubrechen und dafür auch mal Support zu leisten, z.b. Updates in schnelleren Abständen rausbringen, sofern überhaupt ein Update kommt.
Kommentar ansehen
17.12.2014 12:21 Uhr von superhuber
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Bei den Preisen hat man nach 6 Monaten ein veraltetes Gerät und 50% Wertverlust oder mehr.

Kein Wunder, dass das viele Leute nicht mehr mitmachen und Samsung jetzt Absatzeinbrüche hat.
Kommentar ansehen
17.12.2014 13:05 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann aber nur mit dem 805er Snapdragon, der angepeilte 810er ist im Januar noch nicht in großer Stückzahl verfügbar, mit dem 805er wäre das nur eine S5s Version.

Aber genug, um "Samsung like", nach ein paar Wochen schon einen Nachfolger auf den Markt zu werfen, wie auch schon beim S5 LTE+
Kommentar ansehen
18.12.2014 05:06 Uhr von AMB
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Für ich ist das S6 sehr interessant, da es deutlich schneller sein wird als bisherige Handys, so lange sie nicht am Prozessor oder sonst eine Verbindung im Handy gesparrt haben und der Vorteilvom viel Schnelleren Speicher dadurch wieder verloren geht.
Kommentar ansehen
18.12.2014 09:47 Uhr von Interessierter
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ AMB

Is ja super, wenn für dich das S6 interessant ist, obwohl noch keine bestätigten Daten dazu bekannt sind.

Wenn das Handy dann jetzt auch noch ein richtig gut funktionierendes Rechtschreibprogramm hat, dann wäre es tatsächlich ideal für dich.

[ nachträglich editiert von Interessierter ]
Kommentar ansehen
18.12.2014 10:02 Uhr von AMB
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Interessierter

Das über das S6 konnte man erst vor kurzem hier lesen. Folglich sollte es kein Problem bereiten dieses Wissen, sofern man sich dafür interessiert zu erlangen. Es wurde beschrieben, daß eine neue Variante von Speicherbaustein im Gerät zur Anwendung kommt, weshalb es um vieles Schneller sein wird.

Da ich mich recht gut mit Rechnern auskenne und auch mit deren Architektur, ist es mir klar, daß das Gerät deshalb nicht drei mal schneller wird, nur weil der Speicher nun 3 mal schneller ist als bisher. Allerdings wird dadurch ein Nadelöhr aufgeweitet, daß durchaus eine Verdoppelung der Geschwindigkeit beinhalten könnte. Solche eigenschaften sind für mich durchaus relevant, denn damit kann das Gerät auch geringer getacktet werden. Man braucht die ganzen Wartezeiten bei der Datenverarbeitung von Programmen nicht.

Im übrigen dürfen sie meine Tippfehler sofern sie sie erkennen behalten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbot in Flugzeugen: Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7
Verkauf von "Samsung Galaxy Note 7" weltweit wegen explodierender Akkus gestoppt
User behauptet sein Samsung Galaxy S7 mit seinem Penis entsperren zu können


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?