17.12.14 08:29 Uhr
 580
 

Skype Translator für Windows 8.1 und 10 verfügbar

Microsoft kündigte an, eine erste Preview-Version für den Echtzeit-Übersetzer Skype Translator zu veröffentlichen. Das Programm soll denjenigen helfen, die Probleme mit der Kontaktaufnahme anderssprachiger Menschen haben.

Anfang Mai kündigte Microsoft ihren Echtzeit-Übersetzer an und zeigte wenig später schon reichlich Material. Die vorgeführte Version zeigt zwar nur deutsch-englische Übersetzung an, jedoch sollen später so gut wie alle bekannten Sprachen übersetzt werden.

In der veröffentlichen Version ist aktuell nur eine spanisch-englische Übersetzung möglich. Textnachrichten können dagegen in über 40 andere übersetzt werden. Microsoft betonte, dass die Version noch in den Kinderschuhen stecke. Skype hat aktuell über 300 Millionen aktive Nutzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SanmanEpvp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Windows 8, Skype
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2014 10:47 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds aergerlich das skype nur fuer den desktopbereich gut ist..fuer mobile sachen ist das der letzte schrott...unstabil in allen ecken

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?