17.12.14 08:09 Uhr
 52
 

"Anthrax": Arbeiten am neuen Album haben begonnen

Die Band "Anthrax" hat mit den Aufnahmen für ein neues Album begonnen. Das letzte Album der Band, "Worship Music", war im Jahr 2011 erschienen.

Der Bassist der Band, Frank Bello, äußerte, dass schon an 16 bis 17 verschiedenen Songs gearbeitet würde. "Wir wollen sie einfach kompakter, besser und besser machen. Es wird eine heftige, rifforientierte, schwere Platte", so Bello weiter.

Produziert wird das neue "Anthrax"-Album von Jay Ruston in der US-Metropole Los Angeles. Das Album ist das mittlerweile elfte in der insgesamt 34-Jährigen Geschichte der Band und wird nächstes Jahr erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Arbeiten, Anthrax
Quelle: metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?