16.12.14 19:31 Uhr
 467
 

Aktienrun an der Frankfurter Börse

Am heutigen Dienstag pendelten die Kurse an der Frankfurter Börse zwischen Verlusten und Gewinnen zunächst hin und her.

Im weiteren Handelsverlauf kam es zu einer knappen Stabilisierung beim Ölpreis und auch beim Rubel. Dies sorgte dann für einen wahren Aktienrun an der Börse.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) schoss mit 2,5 Prozent auf 9.564 Zähler nach oben. Darüber hinaus waren die Umsätze an der Börse sehr hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse, Rubel, Run
Quelle: handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?