16.12.14 14:36 Uhr
 269
 

Wabern: Junger Quad-Fahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Als am heutigen Morgen gegen 7:30 Uhr auf der Bundesstraße 254 zwischen Niedermöllrich und Niedervorschütz bei Wabern (Hessen) ein Autofahrer zu überholen ansetzte, krachte er frontal mit einem entgegenkommenden Quad-Fahrer zusammen.

Dabei kam der 19-jährige Quad-Fahrer ums Leben und der Autofahrer erlitt einen Schock.

An der Unfallstelle kommt es derzeit noch zu Verkehrsbehinderungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Fahrer, Verkehrsunfall, Quad
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2014 16:30 Uhr von kingoftf
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Quads haben auf der Straße nix zu suchen, zumal die meistens auch noch wie die Geisteskranken damit rumfahren, Kurven auf zwei Rädern usw.

Knautschzone ist dann der Quadfahrer selbst.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?