16.12.14 13:32 Uhr
 1.172
 

USA: Baby erblickt um 10:11 Uhr am 12/13/14 das Licht der Welt

Ein Baby in Cleveland, Ohio ist zu einem ganz besonderen Zeitpunkt zur Welt gekommen.

Das Mädchen erblickte das Licht der Welt um 10:11 Uhr am 12/13/14.

"Wir wussten, dass sie an diesem Tag zur Welt kommen würde, aber wir wussten nicht, dass es um 10.11 Uhr sein würde", so die Mutter, die scherzt: "Nun raten uns alle, Lotto zu spielen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Welt, Baby, Licht, Uhr, 13
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2014 14:34 Uhr von rubberduck09
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Also die Anordnung von Monat/Tag/Jahr ist sowas von Dämlich - entweder ganz falschrum wie bei uns oder korrekt in JJ/MM/TT aber das amerikanische Zwischending ist mal gar nicht OK.
Kommentar ansehen
16.12.2014 17:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Kind ist in den USA auf die Welt gekommen, als ist die amrikanische Sortierung des Datums anzuwenden, also alles richtig.
Kommentar ansehen
16.12.2014 18:23 Uhr von Hebalo10
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In Kanada haben gleich 3 Datumsformate Gültigkeit: "Jahr Monat Tag, Tag Monat Jahr und Monat Tag Jahr".

Die USA haben nunmal ihr eigenes Format und nach diesem sind das Geburtsdatum und die Geburtszeit dieses Kindes natürlich etwas Außergewöhnliches.
Kommentar ansehen
16.12.2014 19:16 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hat eigentlich _jedes_ Kind das am 10 November 2012 zur Welt gekommen ist auch so eine News bekommen? Nein? Tststs.
Kommentar ansehen
16.12.2014 21:01 Uhr von Mauzen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jeden Tag gibt es weltweit über 200.000 Geburten. Etwas "Besonderes" ist das also nicht, es gibt schließlich statistisch gesehen noch 250 andere die genau in der selben Minuten geboren wurden.

http://de.globometer.com/...

Statistisch müsste es sogar in Deutschland so ein Kind geben.

[ nachträglich editiert von Mauzen ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?