16.12.14 13:16 Uhr
 390
 

Bizarres Geständnis: Gérard Depardieu tötete in Afrika Löwen und aß sie auf

Der Schauspieler Gérard Depardieu sorgt seit geraumer Zeit mit bizarren Aktionen und Aussagen für Stirnrunzeln.

Nun gestand er in einem Interview, zusammen mit seinen Begleitern zwei Löwen erlegt und diese dann aufgegessen zu haben.

"Wir hatten eine Panne mitten im Busch. Zwei Löwen warteten vor uns und wollten sich nicht bewegen", so der 65-Jährige zur Erklärung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Afrika, Geständnis, Gérard Depardieu
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gérard Depardieu bezeichnet Frankreich als "ein Disneyland für Ausländer"
Das Buch "Stalins Sofa" soll verfilmt werden - Gérard Depardieu mit Hauptrolle
Filme mit Gérard Depardieu dürfen in Ukraine nicht mehr gezeigt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2014 13:27 Uhr von Maverick Zero
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Nein, er ist kein brutaler Löwenkiller.
Er hatte vorher Warnschüsse abgegeben, durch die sich die Tiere aber nicht beeindrucken liessen. Wenn man mitten im Busch auf Raubtiere trifft, die sich nicht anders verteiben lassen, dann ist es wohl legitim, das eigene Überleben so zu sichern.
Kommentar ansehen
16.12.2014 13:31 Uhr von Major_Sepp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Depardieu?

War das nicht der Mann, der nach eigenen Angaben bis zu 14 Flaschen Wein pro Tag trinkt?
Kommentar ansehen
16.12.2014 16:09 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der is Obelix, der isst alles auf.
Kommentar ansehen
16.12.2014 17:49 Uhr von xarxes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bierente

Es ist meiner Meinung nach auch vollkommen legitim Fleisch zu essen. Ich esse ja selber Fleisch, jedoch sollte man, alleine schon aus Respekt vor einem Leben, darauf achten was man kauft und wie häufig.
Ich esse ca. 1x die Woche Fleisch und kaufe es bei einem Bauern in der Gegend, wo ich selber sehen kann, wie die Tiere leben.

Und Löwen sind reine Fleischfresser. Die können nicht mal eben an ein Strauch gehen und ein paar Beeren essen.
Kommentar ansehen
17.12.2014 00:56 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Nein, er ist kein brutaler Löwenkiller. Er hatte vorher Warnschüsse abgegeben, durch die sich die Tiere aber nicht beeindrucken liessen."

Und Du glaubst ernsthaft, Löwen würden sich durch Schüsse nicht beeindrucken lassen?

Oh wei!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gérard Depardieu bezeichnet Frankreich als "ein Disneyland für Ausländer"
Das Buch "Stalins Sofa" soll verfilmt werden - Gérard Depardieu mit Hauptrolle
Filme mit Gérard Depardieu dürfen in Ukraine nicht mehr gezeigt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?