16.12.14 13:13 Uhr
 988
 

Japan: McDonald´s ohne Pommes wegen Arbeitskampf

Die japanischen Filialien des Fast-Food-Konzerns McDonald´s haben bald keine Pommes mehr.

Grund dafür ist ein Arbeitskampf der Hafenbetreiber: 20.000 von ihnen haben die Arbeit eingestellt, so dass keine Tiefkühl-Pommes mehr ankommen.

McDonald´s lässt die Pommes aus den USA nach Japan bringen und rationiert die Portionen nun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, McDonald´s, ohne, Pommes, Arbeitskampf
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2014 18:33 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...uuund in Japan gibt es keine Kartoffel oder Pommeshersteller?

Keine Tankstellen wo man Altöl für die Fritöhse holen kann?
Kommentar ansehen
17.12.2014 04:31 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
> Fritöhse
LMAO!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?