16.12.14 13:13 Uhr
 991
 

Japan: McDonald´s ohne Pommes wegen Arbeitskampf

Die japanischen Filialien des Fast-Food-Konzerns McDonald´s haben bald keine Pommes mehr.

Grund dafür ist ein Arbeitskampf der Hafenbetreiber: 20.000 von ihnen haben die Arbeit eingestellt, so dass keine Tiefkühl-Pommes mehr ankommen.

McDonald´s lässt die Pommes aus den USA nach Japan bringen und rationiert die Portionen nun.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, McDonald´s, ohne, Pommes, Arbeitskampf
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2014 18:33 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...uuund in Japan gibt es keine Kartoffel oder Pommeshersteller?

Keine Tankstellen wo man Altöl für die Fritöhse holen kann?
Kommentar ansehen
17.12.2014 04:31 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
> Fritöhse
LMAO!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?