16.12.14 13:13 Uhr
 987
 

Japan: McDonald´s ohne Pommes wegen Arbeitskampf

Die japanischen Filialien des Fast-Food-Konzerns McDonald´s haben bald keine Pommes mehr.

Grund dafür ist ein Arbeitskampf der Hafenbetreiber: 20.000 von ihnen haben die Arbeit eingestellt, so dass keine Tiefkühl-Pommes mehr ankommen.

McDonald´s lässt die Pommes aus den USA nach Japan bringen und rationiert die Portionen nun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, McDonald´s, ohne, Pommes, Arbeitskampf
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2014 18:33 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...uuund in Japan gibt es keine Kartoffel oder Pommeshersteller?

Keine Tankstellen wo man Altöl für die Fritöhse holen kann?
Kommentar ansehen
17.12.2014 04:31 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
> Fritöhse
LMAO!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?