15.12.14 17:17 Uhr
 29
 

Biathlon: Simon Schempp wird in der Verfolgung Zweiter

Beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen (Österreich) belegte am gestrigen Sonntag Simon Schempp (27 Jahre/Uhingen) den zweiten Platz im Verfolgungsrennen. Schempp hatte bereits im Sprint zuvor den zweiten Platz belegt (ShortNews berichtete).

Martin Fourcade (Frankreich) gewann das Verfolgungsrennen mit einem Vorsprung von 4,1 Sekunden. Jakov Fak (Slowenien) wurde Dritter.

Schempp zeigte eine sehr gute Leistung am Schießstand und bewies damit erneut, dass er im deutschen Team die Nummer eins ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Biathlon, Verfolgung, Simon Schempp
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!