15.12.14 16:52 Uhr
 336
 

"Hochzeit auf den ersten Blick": Drei von vier Paaren bereits wieder getrennt

Sat1 ist mit der Kuppelshow "Hochzeit auf den ersten Blick" ein Format gelungen, was die Meinung der Nation spaltet. Wildfremde Menschen sehen sich zum ersten Mal auf dem Standesamt, wo sie direkt heiraten und in eine gemeinsame Zukunft starten.

Vier Paare haben sich dem Experiment bis dato gestellt und drei von ihnen sind bereits wieder getrennt. Während es bei zwei Paaren zu Streitigkeiten kam, trennten sich Tatjana und Dennis in aller Freundschaft. Der Funke sei einfach nicht übergesprungen, so das Paar.

Als erstes heirateten Bea und Tim, beide sind heute noch zusammen und haben sogar kürzlich eine gemeinsame Wohnung bezogen. Bea bezeichnet ihren Mann als Seelenverwandten, ist glücklich und schien bei der finalen Sendung sehr verliebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ProCrushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Blick, Hochzeit, Trennung
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Prozess wegen sexuellem Missbrauch: Bill Cosbys Tochter glaubt an seine Unschuld
"Blessed Virgin": Kinofilm über eine berühmte lesbische Nonne in Planung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2014 16:59 Uhr von news_24
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Den Richtigen in sieben Sekunden erkennen...
Wer glaubt denn heutzutage noch an Liebe auf den ersten Blick? Ist das nicht völlig unrealistisch? Nicht wenn der erste Blick sieben Sekunden lang dauert - das hat zumindest eine Studie ergeben. Angeblich beurteilen Menschen ihr Gegenüber in wenigen Augenblicken.
http://www.frauenzimmer.de/...
Kommentar ansehen
15.12.2014 21:11 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hätte das gedacht?

Drehbuch beendet, schon alles vorbei.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?