15.12.14 14:40 Uhr
 415
 

Streik bei Amazon: Polen arbeiten, damit deutsche Kunden Waren zum Fest erhalten

Ausgerechnet kurz vor Weihnachten wird bei dem Internetversandunternehmen Amazon gestreikt, doch Kunden sollen dennoch pünktlich zum Fest die bestellten Waren erhalten (ShortNews berichtete).

Dafür sollen die Logistikzentren in Polen sorgen, denn dort wird weitergearbeitet, was die Medien süffisant kommentieren: "Die Polen arbeiten, die Deutschen streiken".

Die polnischen Lagerarbeiter in Breslau (Wroclaw) und in Posen (Poznan) verdienen an die drei Euro pro Stunde, in Deutschland sind es circa zehn Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Polen, Streik, Amazon, Fest, Waren
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab