15.12.14 14:24 Uhr
 307
 

Anti-Piraterie-Spot mit Morgan Freeman: "Filmpiraten haben kleine Penisse"

Den Bloggern von "TorrentFreak" sind offenbar ein paar Skripte für kommende Anti-Piraterie-Spots einiger Filmstudios zugespielt worden.

In einem Spot soll Morgan Freeman gegen die illegalen Downloads wettern und darin Drastisches sagen.

Wer illegal Filme herunterlädt, habe einen "kleinen, nutzlosen Penis und sollte sich schämen am Leben zu sein", heißt es in dem Skript.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spot, Piraterie, Morgan Freeman, Morgan
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2014 14:27 Uhr von TinFoilHead
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Wer illegal Filme herunterlädt, habe einen "kleinen, nutzlosen Penis und sollte sich schämen am Leben zu sein"...

...sagte der Multimillionär....
Kommentar ansehen