15.12.14 14:06 Uhr
 4.348
 

Scheicha von Katar kauft ganzen Straßenzug in London für 150-Millionen-Villa

Die Scheicha Musa bint Nasser al-Missned ist die zweite von drei Ehefrauen des ehemaligen Staatsoberhaupts Hamad bin Chalifa al-Thani aus Katar und plant nun einen luxuriösen Wohnsitz in London.

Die 55-Jährige kaufte dazu einen ganzen Straßenzug in der Themse-Metropole, wo ein ganze Häuserzeile in eine 150 Millionen Euro teure Villa für sie umgebaut wird.

Insgesamt soll die Familie 10 Milliarden Euro besitzen und gehört zu den mächtigsten Clans der arabischen Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Villa, Katar
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2014 14:13 Uhr von TinFoilHead
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Scheicha von Katar...

Kriegt man ab 10 Milliarden ein a an den Scheich?
xD

Neologismus
Das dürfte wohl eher die weibliche Form des Titels "Scheich" sein.

Jup, was aber ein wenig seltsam ist, heisst Scheich doch im arabischen alter Herr...


[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
15.12.2014 14:18 Uhr von Neologismus
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das dürfte wohl eher die weibliche Form des Titels "Scheich" sein.
Kommentar ansehen
15.12.2014 15:19 Uhr von Daffney
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Im wieder faszinierend zu sehen wie sich das Morgenland die Vorzüge des Abendlandes zu Nutze macht und es auf der anderen Seite gleichzeitig verteufelt. Qatar ist allerdings eher gemäßigt.
Kommentar ansehen
15.12.2014 15:50 Uhr von moegojo
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ich würd gleich westminster mitverkaufen und ne schöne mosche dahin setzen...
Kommentar ansehen
15.12.2014 16:09 Uhr von Atze2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und der Makler hat mit seinen 2 oder 3 Prozent Provision ausgesorgt.

Warum läuft mir kein Scheich über den Weg.....
Kommentar ansehen
15.12.2014 17:13 Uhr von artemi
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
hoffe, sie kann ihre bäder in ihrer 150 millionen villa genießen, wenn sich ihre untertanen mit eselspisse waschen müssen.
Kommentar ansehen
15.12.2014 17:43 Uhr von kallin80
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
was für ne nutte ey. grad ins maul koten muss man der.
Kommentar ansehen
15.12.2014 18:09 Uhr von Arne 67
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Was sol denn der Scheiß bedeuten ??
für 150 Millionen -Villa??????
Kommentar ansehen
15.12.2014 18:50 Uhr von fromdusktilldawn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer hat der kann
Kommentar ansehen
15.12.2014 20:37 Uhr von el_vizz
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@kallin: "was für ne nutte ey. grad ins maul koten muss man der. "

Ihr soll man "ins maul koten", weil man Dir ins Gehirn geschissen hat, oder was?
Kommentar ansehen
15.12.2014 23:53 Uhr von Schmollschwund
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich nur, was mal draus werden soll, wenn der Scheich wieder auszieht? Naja, die Zahl der Milliardäre steigt ja stetig, da muss schließlich Platz geschaffen werden.
Kommentar ansehen
16.12.2014 10:07 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso der ganze Hass?

Die kann im Gegensatz zu der SPD-CDU wählenden Bevölkerung nix für Hartz IV und den Euro und den Ausverkauf Deutschlands und das Schneeballsystem welches wir "Rente" nennen!

Und es ist doch besser wenn sie die 150 Millionen ausgibt (und andre profitieren davon die beim Bau der Villa beteiligt sind) als wenn sie das Geld für sich behält, oder? (Durch das fehlende Wirtschaftsverständnis wundert mich das SPD-CDU wählen nicht wirklich)


Aber in Deutschland sind scheinbar doch andere Ausländer erwünscht wie ich hier an manchen Kommentaren sehe.

Wohl mehr welche die nicht 150 Millionen investieren, sondern die 150 Millionen kosten.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?