15.12.14 11:55 Uhr
 351
 

Nach Missbrauchsvorwürfen hat Bill Cosby hohe Erwartungen an "schwarze Medien"

Inzwischen beschuldigen über 20 Frauen den Schauspieler Bill Cosby, sie sexuell missbraucht zu haben (ShortNews berichtete).

Nun äußerte sich der 77-Jährige in einem Telefoninterview mit "Page Six" und forderte die afroamerikanischen Medien auf, sich vorurteilsfrei mit dem Fall zu befassen.

"Ich erwarte von den schwarzen Medien nur, dass sie hohe journalistische Maßstäbe einhalten, und wenn man das tut, dann muss man neutral an diese Sache herangehen", so Cosby. Zu den Anschuldigen an sich äußerte er sich nicht.