14.12.14 15:13 Uhr
 1.944
 

Jetpack fliegen in Dubai ab 2015 wohl möglich

Man kann es nur erahnen, doch allen Anschein nach plant Dubai ab 2015 die Einführung einer Jetpackschule. So sollen Menschen nicht nur Fallschirmspringen, sondern auch mit einem Raketenrucksack über die Wüste fliegen können.

Die Entwickler des "Jetman" Raketenrucksacks haben vor Kurzem neues Bildmaterial zum Fliegen mit den revolutionären Jetpacks veröffentlicht, in dem unter anderem eine Flugformation gezeigt wird.

Dort fliegt nicht nur ein Mensch mit einem Jetpack, sondern plötzlich erscheint wie aus dem nichts eine zweite Person mit einem Jetpack in der Luft. Es sieht stark danach aus, dass es ab 2015 möglich sein wird, in Dubai Jetpack zu fliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Dubai, Fliegen, Jetpack
Quelle: trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2014 15:53 Uhr von dunnoanick
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Plötzlich erscheint eine Person in einem Film?
Wahnsinn!!

@ Autor:
Hier ist mal eine kleine Hilfestellung für dich.
http://www.gergey.com/...

Vielleicht hilft dir das die nächste news etwas besser lesbar zu machen.
Kommentar ansehen
15.12.2014 08:58 Uhr von Murri560
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dunnoanick

Danke für den Link :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China greift nach der Welt: Militärbasis auf Dschibuti eröffnet
Eskalation der Krise: Verhaftet Türkei bald Urlauber?
Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?