14.12.14 14:35 Uhr
 9.008
 

Worblingen: Wenn die Mutter beim Einkaufen war, zerrte Vater die Tochter ins Ehebett

Vor dem Landgericht in Koblenz musste sich ein Familienvater wegen massiven sexuellen Missbrauchs verantworten. Der Mann hatte zuvor gegen das Urteil vom Amtsgericht Singen Berufung eingelegt.

Das Mädchen wuchs in den achtziger Jahren im Hegau bei den Eltern auf. Wenn die Mutter alle 14 Tage den Wocheneinkauf erledigte, wurde das Kind von seinem Vater in die Badewanne oder ins Ehebett gezerrt und massiv sexuell missbraucht.

Der Missbrauch ging über zehn Jahre lang. Das Kind schämte sich und schwieg. Jedes Mal nach dem Missbrauch wollte der Vater eine Bestätigung hören, dass es dem Mädchen "auch gefallen" hat. Nun hat der Mann die zweieinhalbjährige Haftstrafe akzeptiert. Das Urteil ist somit rechtskräftig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gustlx
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Tochter, Sexueller Missbrauch, Einkaufen
Quelle: suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2014 15:15 Uhr von daiden
 
+26 | -30
 
ANZEIGEN
" Was denkt ihr?"

Ich denke, dass du der mit riesen Abstand widerwärtigste Hetzer bei SN bist! Du erfreust dich an Schicksalen von solch armen Kindern, weil du dich in deinen rassistischen Vorurteilen bestätigt fühlst und hier wieder provozieren kannst. Du instrumentalisierst diese Schicksale für deine dreckige braune Propaganda und Shortnews guckt auch noch seelenruhig dabei zu und erfreut sich über die ganzen Klicks.

Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte
Kommentar ansehen
14.12.2014 15:21 Uhr von RTL-Zuschauer1921680
 
+22 | -25
 
ANZEIGEN
Ich denke dass du ein perverser Rassist bist "gustlx".

Und dass du dir gerade eine schleuderst.
Kommentar ansehen
14.12.2014 15:23 Uhr von Nebelfrost
 
+31 | -6
 
ANZEIGEN
irgendwas stimmt an der news nicht. zu beginn der news wird erwähnt, dass der mann heute 40 ist.

2014 -> 40 jahre alt

im nachfolgenden absatz steht, dass die taten in den 80er jahren passiert sind. mit anderen worten, der mann war zu dem zeitpunkt selbst erst ca. 10 bis 14 jahre alt. damit ist das geschilderte also nicht möglich.

und selbst wenn es möglich wäre oder die altersangabe des mannes falsch ist, wäre es dennoch unsinn, weil die taten nach deutschem gesetz mittlerweile wohl verjährt wären.
Kommentar ansehen
14.12.2014 15:36 Uhr von Jlaebbischer
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
Noch nicht mal lesen kann der Autor.

Nicht der Vater ist heute 40, sondern die Tochter.
Kommentar ansehen
14.12.2014 15:44 Uhr von RTL-Zuschauer1921680
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Der Checker hält wohl gerade ein Nickerchen. Normalerweise geht das hier mit dem Kommentare löschen schneller ^^

Ist für Deine Verhältnisse übrigens recht clever mit dem Hetznews-Account nicht mehr zu beleidigen. Wer hat dir den Trick verraten?

[ nachträglich editiert von RTL-Zuschauer1921680 ]
Kommentar ansehen
14.12.2014 15:47 Uhr von Strassenmeister
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
@gustlx

Du kannst ja nicht mal die Quelle richtig lesen.Die Tochter ist heute um die 40 und nicht der Vater.

Wie heißt es so schön ""Lesen bildet""!
Kommentar ansehen
14.12.2014 16:03 Uhr von shovel81
 
+12 | -14
 
ANZEIGEN
gustlx

Du befindest dich auf der untersten Stufe der Evolution, geh einfach Sterben kannst uns allen einen gefallen tun.
Kommentar ansehen
14.12.2014 16:19 Uhr von Wasgehtalda
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Jetzt habt ihr es verwirrt.
Ihr solltet euch doch eigentlich alle an die Gurgel gehen und über DEUTSCHE PÄDOS herziehen.

Oh, _DaDone_ kennt Haberal nicht. Kulturmuffel ;-)

[ nachträglich editiert von Wasgehtalda ]
Kommentar ansehen
14.12.2014 16:31 Uhr von 1199Panigale
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
2 1/2 Jahre ??????
Danke Deutschland !!!
Da kann ich garnicht soviel fressen wie ich kotzen könnte !
Kommentar ansehen
14.12.2014 16:34 Uhr von Hebalo10
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
So richtig komme ich hier nicht mit vor lauter "Hetzerei". Ist dies nun eine "Hetz-News" wegen des Autors oder wegen des Inhalts?

Vom Inhalt her sehe ich einen Fall von sexuellem Missbrauch, bis auf kleine Fehler kann ich keine Hetze entdecken, oder gehen hier einigen Leuten ganz einfach die Pferde durch?
Kommentar ansehen
14.12.2014 16:35 Uhr von klemmbrett
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
Toll, wie SN diesem Hetzer ungerührt eine Plattform bietet. Können die Checker stolz sein. Oder dulden sie das, der Klicks wegen?! Auf wessen kosten......

[ nachträglich editiert von klemmbrett ]
Kommentar ansehen
14.12.2014 16:40 Uhr von daiden
 
+19 | -22
 
ANZEIGEN
Hebalo,

es geht ausschließlich um den Autor. Dieser ist hier mit seinem gefühlten 100 Account angemeldet und erzählt uns nichts Anderes, als das Deutsche nichts weiter als Kinderficker und Nazis sind. Er wurde schon x-mal aufgrund seines Rassismus und seiner Lügerei (jedes 8. Kind wird in Deutschland sexuell missbraucht, die meisten ISIS-Terroristen sind Deutsche usw usf) gesperrt
Kommentar ansehen
14.12.2014 16:47 Uhr von daiden
 
+19 | -23
 
ANZEIGEN
PersonaNonGrata

etliche! Vor 2 Tagen glaub ich, hatten ich und ein paar Andere irgendeine seiner "News" kommentiert. Plötzlich war er 5 Minuten offline und die Minusse bei "uns" und die Plus bei jedem seiner Kommentare purzelten nur so. Nachdem er wieder mit seinem Mainaccount on war, war die Minusflut vorbei. Ich tippe auf mindestens 10-15.
Aber wie gesagt, das ist von Shortnews gewollt! Sonst würde man ja Schritte dagegen einleiten

Edit: dieser Kommentar wird später gelöscht :)

[ nachträglich editiert von daiden ]
Kommentar ansehen
14.12.2014 16:58 Uhr von no_trespassing
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
>>Wenn die Mutter alle 14 Tage den Wocheneinkauf erledigte,

...den ZWEIwöchigen Einkauf erledigte ;-)
Kommentar ansehen
14.12.2014 17:23 Uhr von Golan
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
"was würde wohl passieren, wenn ich nur kinderschänder news verfassen würde, indem der täter immer ein türke wäre?"

Eine rhetorische Frage nehme ich mal an.


Wie auch immer, über 2000 Klicks in unter 3 Stunden. Das erklärt warum es immer so lange dauert bis er gekickt wird. Und warum sich meine Kommentare so oft in Luft auflösen wenn ich über Haberal schreibe.
Kommentar ansehen
14.12.2014 17:44 Uhr von Stray_Cat
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich sowas lese, frage ich mich, wie man ein Kind erziehen müsste, damit es nicht in diesen Kreislauf aus Scham und Schweigen gerät.

Und sich sofort nach der ersten Zudringlichkeit an seine Mutter wendet.

Die Täter setzen auf das Schweigen und können sich meist darauf verlassen. Genau da müsste man ansetzen.

Von Betroffenen weiss ich, dass die Verhaltensänderungen eines solchen Kindes so subtil sind, bzw. meist auf andere Ursachen zurückgeführt werden, dass in den wenigsten Fällen ein wirklicher Verdacht aufkommt.
Kommentar ansehen
14.12.2014 18:10 Uhr von OliDerGrosse
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
fällt der Tochter aber echt früh ein das da mal was passiert ist .
Kommentar ansehen
14.12.2014 18:34 Uhr von Hebalo10
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@daiden, warum muss er erst offline gehen, um Minusse zu verteilen? Man kann mit verschiedenen PC´s arbeiten, man kann im Browser zig Fenster öffnen, man braucht nur eins NICHT, extra offline gehen.
Und warum sollte SN dies so wollen?
Kommentar ansehen
14.12.2014 19:50 Uhr von superhuber
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Bei diesem Fall muss man berücksichtigen, dass die Taten in den 80er Jahren stattfanden!

Es ist sehr schwer hier noch Beweise zu erbringen bzw. Aussagen auf deren Wahrheitsgehalt zu prüfen.

Die Strafe ist dafür, dass die Tat bereits ca. 30 Jahre zurückliegt sehr hart - aber vielleicht auch gerechtfertigt.

Auch in diesem Fall kennt man nicht alle hintergründe bzw. kann abschätzen was tatsächlich passiert ist.

Es bleibt zu hoffen, dass der Mann nicht mehr Rückfällig wird und eine gute Resozialisierung nach seiner Haftstrafe erhält.
Kommentar ansehen
14.12.2014 21:33 Uhr von RainerLenz
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
jung, du hast nen knall

davon abgesehen, woher weißt du denn was ich beabsichtigt habe?
Kommentar ansehen
14.12.2014 22:06 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Ach mal wieder reine Wortklauberei hier. Und warum das übliche Klientel immer wieder auf den Zug aufspringt und dabei sämtlichen Anstand vermissen lässt, kann man auch nicht so recht erklären. Außer man nimmt an das der Autor mit seiner News getroffen hat. Aber ist das so?

Wegen Hetze - wie oft hier behauptet wird - kann es ja nicht sein, denn das wäre ja was: Hetzer beschweren sich über Hetzer?
Kommentar ansehen
15.12.2014 07:45 Uhr von hoerlman
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich versteh ehrlich gesagt nicht so ganz was ihr alle habt!
Was ist so schlimm an der News (abgesehen von dem kleinen Altersfehler)?
Kommentar ansehen
15.12.2014 20:12 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was ich immer wieder erstaunlich und unbegreiflich finde, ist die Tatsache, dass die Angehörigen nichts davon bemerken!
So ein Kind macht doch dadurch ein total traumatisches Erlebnis durch und ist dann doch wesensverändert! Die Angst und die Bedrücktheit, sowas muss bemerkt werden!!
Das muss doch auffallen, das da was nicht stimmt!!!
Kommentar ansehen
19.12.2014 22:51 Uhr von Gehirneigentum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also , jetz les ich das 1.mal hier auf shortnews und beim weiterlesen der Kommentare : unterste Schublade ganz ehrlich.
Fäkalsprache und persönliche Beleidigungen????
Das 1. und das letzte Mal war ich hier, danke für das offenbaren des" Geistigen Intellekts", Habt Ihr nichts besseres zu tun als Euch hier gegenseitig nieder zu machen und zu beleidigen? Haben wir in Deutschland keine anderen Probleme?
Kinderschänder hatten wir in unseren gesamten Geschichte, so wie andere Kulturen auch! Haben manche von Euch vielleicht die Propagandavideos der ISIS in Syrien angeschaut???!!!!. und sich daran aufgegeilt? Wie man Köpft oder BABYS vergewaltigt???
Anleitung zur Kotzfastenkur für "Übergewichtige in Kilo und Dummheit im Gerhirn!!!
Seid Ihr hängengeblieben?? Zu viel gedübelt oder doch ein genetischer Impfschaden? Mein lieber Herr Gesangverein, armes Deutschland!!

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?