14.12.14 08:54 Uhr
 794
 

Niederlande: Dieser Heiratsantrag ging schief - und doch sagte sie "ja"

Einen ganz besonderen Heiratsantrag wollte jetzt ein Mann seiner Angebeteten in den Niederlanden machen.

Er bestellte einen Kran vor ihr Haus und ließ sich auf Höhe ihrer Wohnung heben. Hier wollte er ihr ganz romantisch einen Antrag machen.

Doch das ging gründlich schief. Denn der Kran kippte plötzlich und krachte ins Haus. Der Mann konnte sich durch einen beherzten Sprung retten. Die Frau soll übrigens trotzdem mit "ja" geantwortet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, Niederlande, Heiratsantrag
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2014 11:54 Uhr von TbMoD
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviele hunderte Kilo wog der Mann dass die ganze Kiste umgekippt ist ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?