13.12.14 17:47 Uhr
 203
 

Magdala: PKW geriet auf der A4 in Brand

Auf der Autobahn 4 bei Magdala in Thüringen ist am heutigen Samstagvormittag ein PKW in Brand geraten.

Es gab keine Verletzten, da sich der Fahrer und sein Beifahrer rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten.

Wegen der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die Autobahn auf zwei Spuren in Richtung Dresden für etwa eineinhalb Stunden gesperrt werden, es kam zum Stau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Autobahn, PKW
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2014 18:45 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ Trollaccount

Der will doch nur die thüringischen, ziemlich lustigen Dörfernamen unters Volk bringen, ich bin immer ziemlich belustigt. xD
Kommentar ansehen
13.12.2014 20:33 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon seltsam... Wie sich Autos von alleine entzünden...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?