13.12.14 16:45 Uhr
 159
 

Ehemaliger Ministerpräsident von Niedersachsen, Ernst Albrecht (CDU), ist gestorben

Der frühere Ministerpräsident des Bundeslandes Niedersachsen, Ernst Albrecht (CDU), ist gestorben. Er hatte das Amt von 1976 bis 1990 inne.

Ernst Albrecht starb am heutigen Samstag (13. Dezember) im Alter von 84 Jahren. Seit dem Jahr 2008 litt er unter Alzheimer.

"Mein Vater hat ein sehr erfülltes, langes Leben gehabt", so Ursula von der Leyen. Sie gab die Todesnachricht während ihres Besuches in Afghanistan bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: CDU, Niedersachsen, Ministerpräsident, Ernst
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich
Vermisste Studentin in Regensburg: Vater überzeugt, dass sie am Leben ist

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2014 10:04 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Kritikglobalisierer

dafür müssen wir ihm natürlich dankbar sein :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
USA: Städte verweigern Donald Trump Hilfe bei Ausweisung illegaler Einwanderer
Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?