13.12.14 12:39 Uhr
 68
 

Fußball/1. Bundesliga: 1899 Hoffenheim macht Sieg kurz vor Schluss klar

Das Freitagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga gewann die TSG 1866 Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt knapp mit 3:2 (1:0).

Kurz vor dem Pausenpfiff hatte Kevin Volland (43. Minute) die Gastgeber in Führung gebracht. In der 58. Minute traf Stefan Aigner zum Ausgleich. Acht Minuten später gingen die Hausherren durch Adam Szalai erneut in Front.

Doch in der 77. Minute kamen die Gäste erneut zum Ausgleich, Torschütze war Haris Seferovic. Drei Minuten vor Ende der Partie traf dann Roberto Firmino zum 3:2 und machte somit den Sieg von 1899 klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Schluss, 1899 Hoffenheim, kurz
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?