13.12.14 12:12 Uhr
 980
 

Steuererleichterung 2015: Der Grundfreibetrag steigt an

Für die Steuerzahler bedeuten die Jahre 2015 und 2016 eine Erleichterung, denn endlich wird die längst fällige Anhebung des Grundfreibetrags durchgeführt.

Insgesamt soll der Freibetrag um rund 298 Euro steigen (bei alleinstehenden Personen), die Änderungen werden schrittweise bis 2016 durchgeführt.

Für den Verbraucher bedeutet das ein spürbares Plus im Geldbeutel, da Lohnsteuern erst gezahlt werden müssen, wenn der Freibetrag überschritten wird.


WebReporter: ProCrushial
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Steuer, Erleichterung, Freibetrag
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2014 13:12 Uhr von Jaegg
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
300€ pro Jahr entsprechen 25€ pro Monat. Da man diese Summe vorher einfach versteuert hat, wirds effektiv wohl nur 12,5€ mehr pro Monat sein. Und das nach der schrittweisen umstellung.

Grandios.........
Kommentar ansehen
13.12.2014 20:49 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Ja und für diejenigen die eine Pfändung haben, die dürfen in die Röhre schauen, genauso wie die HARZ IV Empfänger...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?