13.12.14 09:07 Uhr
 558
 

An Rheuma erkrankte Menschen sollten auf Omega-3-Fettsäuren setzen

Menschen, die an Rheuma erkrankt sind, sollten bei ihrer Ernährung verstärkt auf Omega-3-Fettsäuren setzen.

Diese Omega-3-Fettsäuren kommen beispielsweise in Lein-, Walnuss- und Sojaöl aber auch in fettreichen Fisch vor.

Laut Angaben von Jörg Wendler, Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen (BDRh), wirken die ungesättigten Fettsäuren vor allem entzündungshemmend. Hingegen wirken gesättigte Fettsäuren, die in rotem Fleisch und fetter Milch vorkommen entzündungsfördernd.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fett, Säure, Rheuma, Omega 3
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2014 10:27 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.12.2014 13:16 Uhr von Klaus_Schuppenpetter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ok, solange man sie nicht einnehmen muß und druffsetzen reicht... :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?