13.12.14 08:41 Uhr
 2.266
 

Sara X lässt die Brüste zu Jingle-Bells tanzen

Die hübsche Blondine Sara X wurde bekannt, als sie ihre üppige Oberweite zu Mozart´s kleiner Nachtmusik springen ließ.

Nun meldet sie sich zurück und hinterlässt ihren Fans einen weihnachtlichen Gruß. Zur Melodie von Jingle-Bells lässt sie diesmal ihre Brüste tanzen.

Schon nach drei Tagen erreichte das Video 8,5 Millionen Klicks, die Fans sind begeistert vom weihnachtlichen Gruß des Modells.


WebReporter: ProCrushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, Jingle Bells, Sara X
Quelle: heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2014 10:00 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wie? Du hast heute morgen schon .... flap flap flap?
Kommentar ansehen
13.12.2014 10:20 Uhr von Holzmichel
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
FRAU sucht sinnbefreite Aufmerksamkeit! Schlimm, wer so bescheiden drauf ist!!!
Kommentar ansehen
13.12.2014 10:51 Uhr von lucstrike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gääähnn was für´n Müll, sollte besser noch Beethovens Neunte dazu furzen, dann hätte es wenigstens einen kleinen Anschein von Talent
Kommentar ansehen
17.12.2014 14:10 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ihr seid doch bloß neidisch, weil ihr/eure hässlichen kackbratzen das mit euren/ihren hängenden schläuchen nicht könnt/können

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?