12.12.14 16:16 Uhr
 6.849
 

Klagenfurt: Opa vergewaltigte Enkelinnen

Vor dem Landesgericht in Klagenfurt wurde ein 74-jähriger Kärntner wegen Nötigung, sexuellem Missbrauch von Unmündigen und Vergewaltigung verurteilt.

Zu der angeblichen Tatzeit war das jüngste Opfer zehn Jahre alt. Die beiden Älteren waren 14 und 15 Jahre alt.

Der Anklage nach hat der Mann seine Enkelinnen mit Gewalt jahrelang sexuell missbraucht. Die Öffentlichkeit durfte bei der Gerichtsverhandlung nicht anwesend sein. Das Urteil von drei Jahren Haft ist noch nicht rechtskräftig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gustlx
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Opa, Klagenfurt
Quelle: kaernten.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2014 16:32 Uhr von TooFar
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Wie kommt ihr daruaf, dass haberal ein Mann ist? Eine Analysesoftware sagt mit einer Wahrscheinlichkeit von 80%, dass der Schreibstil weiblich ist.
Aber richtig - was er / sie hier macht, ist kontraproduktiv für die Opfer.
Kommentar ansehen
12.12.2014 17:45 Uhr von Fabrizio
 
+21 | -23
 
ANZEIGEN
Was für ein perverses Schwein, die Jüngste waren damals gerade mal 10.

@Komments
Wie schön das man sich nicht mit der News nicht auseinandersetzen muss, wenn etwas anderes als das notorische Migrantenbashing geboten wird.
Kommentar ansehen
12.12.2014 18:02 Uhr von magnificus
 
+8 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.12.2014 18:05 Uhr von 6luzifer6devil6
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
drei Jahre haft???, das ist ein Witz ...
Kommentar ansehen
12.12.2014 18:48 Uhr von Suffkopp
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
@magnificus - wenn es um Moslems geht brüllen viele hier "Mohamed war ein Kinderschänder, alle Moslems sind das auch".

Wo bist Du dann und verurteilst die "Nazis" (um mal bei dem Wort zu bleiben)?

Wenn aber haberal,fr56 oder Klone davon Meldungen zu dem Thema aus Deutschland bringen dann schreien hier viele rum. Ist das Logik?

Mir gehen diese ellenlangen ewigen wiederholten gleichen Kommentare auch auf denm Sack, aber noch viel mehr das heuchlerische Empörttun anderer.
Kommentar ansehen
12.12.2014 18:53 Uhr von magnificus
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Was willst du? Suche, dann wirst du finden was du scheinbar vermisst.
Wo ist deine Empörung bei den vielen gleichen News, Kmmentaren von ihm?
Also mir geht auch was auf den Sack, die immer auf moralisch machen, aber ebenfalls mit zweierlei Maß messen.
Kommentar ansehen
12.12.2014 19:05 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
@laberaalwitzfigur - das hört sich aber bei vielen nicht so an. Wie ich bereits sagt - mich nerven diese ewigen gleichen Kommentare auch - aber ich ignorier sie und amüsier mich eher an den Reaktionen anderer.

@magnificus - ignorieren - überlesen heisst das Zauberwort. Wer sich darüber aufregt wird schon wissen warum.
Kommentar ansehen
12.12.2014 19:12 Uhr von magnificus
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Ja, meine Meinung. Das dachte ich. Aber mit seinen Multi Multi User Gebaren fällt das schwer, nur einfach zu sagen, der Täter sei ein Schwein, welches man..................... und dann wieder die News zu verlassen.
Kommentar ansehen
12.12.2014 19:18 Uhr von Suffkopp
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
@laberaalwitzfigur - steht doch in seinem Text:

- In Deutschland, in den letzten 18 Jahren: 2 Mio. missbrauchte Kinder

In dem Link unten heisst es

"Der Deutsche Kinderschutzbund geht davon aus, dass "über 10% aller Kinder in Deutschland schweren körperlichen Züchtigungen ausgesetzt sind" , das heißt ca. 1,2 Millionen aller Kinder bis zu 14 Jahren bzw. 1,5 Millionen der Kinder bis zu 18 Jahren."

http://www.bdkj-re.de/...

Allerdings wird dort von Kindesmissbrauch geredet und der hat mehrere Formen: sexuell, geistig und körperlich.

Lies doch alles selber nach und rechne dann aus wieviel davon reiner sexueller Mißbrauch ist und rechne das auf 18 Jahre hoch. Vlt. kommst Du dann auf seine 2 Millionen.

Auf jeden Fall ist jeder Fall ein Fall zuviel. Und als Familienangehöriger noch 1000 x verwerflicher.


[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
12.12.2014 19:24 Uhr von Golan
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
Ist echt interessant wieviele Kommentare hier in letzter Zeit gelöscht werden, alleine bei dieser "News" mindestens 5.

Und Haberal´s Müll bleibt stehen. Und gesperrt wird auch erst morgen wieder wenn alle genug geklickt haben. Ein Schelm der dabei böses denkt.
Kommentar ansehen
12.12.2014 19:54 Uhr von Jennifer8
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
ich frag auch gerne 2 mal.

warum schreibst du nun mit zig accounts news und antwortest im kommentarbereich mit zig anderen accounts? was ist den das nun für eine psychose?

[ nachträglich editiert von Jennifer8 ]
Kommentar ansehen
12.12.2014 20:03 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
Witzig ist doch nur, dass er sich auf alte Quellen stützen muss, weil es nirgends eine solche Studie im Detail gibt, auf die sich seine Quellen angeblich berufen....

Wenn man schon das Ärzteblatt zitiert, dann hätte ich z.B. das hier:
http://www.aerzteblatt.de/...

sexueller Missbrauch an Frauen:
7,0 Prozent
sexueller Missbrauch an Jungen:
1,4 Prozent

Diese Fakten hatten wir schonmal...wie üblich ignoriert er sie natürlich....

Das "jeder achte" von dem er so gerne spricht ist der weltweite Durchschnitt, der liegt nämlich bei 12-13%....ist klar, weil es in "manchen" Ländern deutlich mehr sexuellen Missbrauch gibt. Wo weiß er natürlich am besten.... ;-)
Kommentar ansehen
12.12.2014 20:04 Uhr von Golan
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Weil er permanent zum bewerten umloggt.

An dem würde sich ein Psychiater dumm und dämlich verdienen. Der müsste danach aber vermutlich selber in Behandlung.

So, Habi. Melden und löschen lassen, zack zack :-)

Hier noch was gegen die Langeweile:
http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Golan ]
Kommentar ansehen
12.12.2014 20:12 Uhr von 1199Panigale
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Was denkt sich unser Staat dabei solche Schrott Urteile zu verhängen !! Das ist doch eine Einladung für alle !
Verdammt so langsam reichts doch echt mal ! Auch wenn es sich scheiße anhört, aber hoffentlich knallt es bei uns bald mal so richtig, weil so darf und kann es nicht weitergehen
Kommentar ansehen
12.12.2014 20:22 Uhr von Golan
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Auch Helden können sich vertippen:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
12.12.2014 20:55 Uhr von Jennifer8
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
danke für deine antwort. und warum ist dir das was du hier tust so wichtig?
Kommentar ansehen
12.12.2014 22:29 Uhr von nedburrow68
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
3 Jahre nur?

Wird man mit ein paar Gramm Marihuana erwischt kriegt man ähnlich soviel. Was für ein Rechtsstaat.
Kommentar ansehen
12.12.2014 22:53 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@1199Panigale - wo ist denn unser Staat? Dieses Urteil ist aus Österreich - gefällt in Klagenfurt. Also bist Du Österreicher?
Kommentar ansehen
13.12.2014 11:45 Uhr von Wasgehtalda
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
"Wäre gut, Da Deine Quelle von Kurden berichtet. "

Yay, Kurdenhetze ist toll. Supi, dann sind wir ja sogar beide Nazis. Ich wusste dass wir Seelenverwandte sind.

xD
Kommentar ansehen
13.12.2014 11:51 Uhr von Wasgehtalda
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
War nur ein Test.

Ich weiss jetzt dass du für Shortnews arbeitest Haberal.

Ansonsten würde mein Posting da noch stehen oder BEIDE Hetzbeiträge wären gelöscht.

Vielen Dank auch xD

[ nachträglich editiert von Wasgehtalda ]
Kommentar ansehen
13.12.2014 12:16 Uhr von HabiKlickgenerator
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
@ Wasgehtalda
genau das vermute ich auch schon länger.

Mit rumtrollen werden klicks generiert und mit klicks verdient man geld
Kommentar ansehen
13.12.2014 15:21 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Ich sag es nochmal: auch mich nerven diese ellenlangen, immer wieder kehrenden Kommentare, aber ich hab ein großes aber:

- wenn es um Klicks geht warum antwortet ihr dann drauf und beschwert euch dann das es um klicks geht
- wieso beschwert ihr euch das er damit angeblich alle Deutschen als KF betitelt, wenn doch im Gegenzug von immer denselben Leuten das allen Moslems vorgeworfen wird?

Also ich bin Deutscher und fühle mich durch die vielen gleichen Kommentare nicht beschuldigt, verdächtigt oder verurteilt. Ich amüsier mich eher darüber, das manche anscheinend bei den langen Kommentaren in den Spiegel schauen und sich selber sehen oder eben nicht bemerken das sie verallgemeinern, sich aber jetzt über Verallgemeinerung beschweren.

Wobei - bei Timo Brand scheint es ja berechtigt zu sein " Im November 2014 wurde gegen Brandt Anklage wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen, Förderung der Prostitution und Förderung sexueller Handlungen von Minderjährigen in insgesamt 157 Fällen erhoben.".

Nur diese Beispiel als Absurdität der Diskussion.
Kommentar ansehen
13.12.2014 16:20 Uhr von WasZumGeier
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@Suffkopp "Wie ich bereits sagt - mich nerven diese ewigen gleichen Kommentare auch - aber ich ignorier sie und amüsier mich eher an den Reaktionen anderer."

DU ignorierst sie? Soll das ein Witz sein?
Kommentar ansehen
13.12.2014 17:41 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@WasZumGeier - ja ich ignoriere die immer wiederkehrenden Kommentare von Haberaldereintausensienhunderste. Warum auch nicht - einmal gelesen - immer gleich.

Liest Du die etwa jedesmal neu?

Was ich nicht ignoriere sind Kommentare die darauf reagieren.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
15.12.2014 12:48 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Willkommen, neuer User gustlx/shortSchrott ^^

Tja, soviel dazu... xD

[ nachträglich editiert von sooma ]

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?