12.12.14 13:57 Uhr
 685
 

"Hit Me Baby One More Time": CIA-Folter-Songliste

Die CIA hat bei ihren Folterungen von Terrorverdächtigen auch Musik eingesetzt, die durch Dauerwiederholung mürbe machen sollte.

In dem nun veröffentlichten CIA-Bericht taucht auch diese Methode detailliert auf und die Folter-Playlist wird gezeigt.

Beliebt war beispielsweise "Hit Me Baby One More Time" von Britney Spears oder "Enter the Sandman" von Metallica. Aber auch Kinderlieder aus der "Sesamstraße" wurden verwendet und zuweilen das ganze Album "Slim Shady" von Eminem.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Baby, CIA, Folter, Hit
Quelle: focus.de