12.12.14 12:55 Uhr
 646
 

Boston: Bauarbeiter finden Zeitkapsel aus dem 18. Jahrhundert

Bauarbeiter haben im Massachusetts State House in Boston einen aufsehenerregenden Fund gemacht.

Die Handwerker entdeckten eine Zeitkapsel aus dem Jahr 1795, die scheinbar von zwei Helden des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs dort hinterlegt wurde.

In der Kapsel sind alte Münzen und Zeitungen verborgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Boston, Jahrhundert, Bauarbeiter, Zeitkapsel
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Tory-Abgeordneter leistet bei Anschlag als einziger erste Hilfe
London: Attentäter dem Geheimdienst bekannt und in Großbritannien geboren
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2014 13:40 Uhr von Jlaebbischer
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Am besten am Newsfoto ist der Bauarbeiter, der direkt unter der Last liegt, auch wenn sie gut gesichert ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei erbost über Laptop-Verbot für Direktflüge aus Istanbul in die USA
London: Tory-Abgeordneter leistet bei Anschlag als einziger erste Hilfe
Empörung über Tweet von Donald Trumps Sohn nach Anschlag in London


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?